Sven Marquardt verrät - so kommst du ins Berghain

 

Wir haben uns mal schlau gemacht und euch eine Liste von Dingen zusammengestellt, die euch zu einem wahren Berghain-Girl oder -Boy machen. Grundvoraussetzung ist natürlich eine lässige und ungehemmte Attitüde und die Farbe schwarz. Und generell gilt: Je Kreativer und freizügiger, desto besser. Und bitte! (PS: Liebe Berghain-Fans, nehmt es doch bitte mit Humor.)

1. Dr. Martens
Klar, wer stampfen will, brauch auch ein Paar ordentlich Treter. Klobige Stiefel mit Plateau, bestenfalls von Dr. Martens, sind einfach ein Muss.

2. Lack-, Leder-, Latex-Klamotten
Lack, Leder und Latex sind das absolute Berghain-Material. Das kann uns jeder bestätigen. Besonders gut in Form von Unterwäsche.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Off to #berghain ? #rave #techno #catsuit #ootd #black

Ein Beitrag geteilt von Gbrl Msk (@gbrlmsk) am Feb 10, 2019 um 3:24 PST

3. Ketamin
Der „Berghain-Stoff“ sagt man… Vielleicht aber nicht wirklich empfehlenswert.

4. Netz-Shirt
Wer nicht komplett ohne Kleidung gehen möchte kann natürlich auch einfach ein transparentes Netz-Shirt anziehen. Haben wir schon oft genug bei Berghain-People gesehen. Gilt auch besonders für Männer.

5. Nippel-Tape
Wer seine Brust noch dekorativ im Berghain-Style verdecken oder schmücken möchte, sollte definitiv zu Nippel-Tape greifen. Mit einem transparenten Oberteil oder einem Geschirr kombiniert, gibts den perfekten Berghain-Look. Tadaaaa!


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Was just thinking about my #fantastic last #weekend in #berlin #berghain #klubnacht #missyouall ?

Ein Beitrag geteilt von josi (@josi_lina) am Apr 14, 2018 um 3:43 PDT

6. Piercings und Tattoos
Kreativer Körperschmuck ist tatsächlich auch sehr gerne gesehen in der Techno-Church. Ganz egal an welcher Stelle…

7. Netzstrumpfhose
Müssen wir denke ich nicht erklären.

8. Stahlketten oder Leder-Choker
Natürlich darf auch extravaganter Schmuck im Techno-Stil nicht fehlen. Besonders Stahlketten, egal wo am Körper, und die bekannten Leder-Choker mit Ring oder ähnlichem eignen sich besonders gut.

9. Oldschool Sonnebrille
Die klassischen 90er-Raver-Sonnenbrillen sind einfach das perfekte Accessoire, um den Look komplett zu machen. Wer am Montagmittag aus dem Techno-Tempel stolpert, kann die vermutlich auch sehr gut gebrauchen.

10. Ledergeschirr
Underground-Ästethik pur.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

that was fucking fun! Happy 1st anniversary to us my lovely babe! Love you so much ? #berlin#berghain#techno#technocouple#coupletrouble

Ein Beitrag geteilt von Gennaro Salatino (@gen_barber) am Dez 19, 2018 um 2:49 PST

Das könnte dich auch interessieren:
CTM Festival – Berghains Eislaufbahn ohne Eis
Das Berghain bekommt eine Eislaufbahn
Oliver Koletzki: Das Berghain ist wichtiger als ein Google-Campus
Sven Marquardt verrrät – So kommst du ins Berghain
So sehen Raver aus, die aus dem Berghain kommen
10 Gründe am Berghain abgelehnt zu werden