chill home

 

10 Dinge, die jeder Raver zuhause hat

1. Soundanlage
Egal ob beim Vortrinken, bei der Afterhour oder im Alltag. Für Raver ist Musik ein absolutes Muss, die sich am besten über eine gute Anlage anhört. Und wenn die Party dann zuhause steigt wollen wir auch guten Sound. No Music, No Party.

2.Alkohol
Ein Raver hat natürlich auch immer ein paar Flaschen Schnaps und Bier daheim, sollte mal spontaner Besuch und Laune zum feiern kommen. So entstehen immerhin die besten Abende. Und so ein erfrischendes Bier tut auf der Afterhour auch ziemlich gut.

3. Großes Sofa
Nach dem Rave geht’s zur Afterhour ins Eigenheim. Dafür ist definitiv ein passendes Mobiliar notwendig um alle möglichst gemütlich unterzubringen. Deshalb hat wohl jeder Raver ein großes Sofa daheim.

4. Magnesium oder Bananen
Ein jeder Raver weiß, dass lange Partynächte eine absolute Herausforderung für den Körper sind. Nährstoffmangel oder Probleme mit dem Magen sind da nichts seltenes. Besonders bekannt als Hilfsmittel für den Tag danach sind Magnesium und Bananen.

5. Wasser
Ebenfalls besonders wichtig für den Körper ist Wasser. Sowohl vor dem Rave als auch danach muss dem Körper genug Wasser zugeführt werden um eine Austrocknung zu vermeiden. Und wenn der Nachdurst erst richtig einsetzt, weiß jeder Raver, ist es besonders wichtig Wasser zuhause zu haben.

6. Fensterabdunkelung
Raver sind nachtaktiv und schlafen den Tag über. Da es dann aber hell ist muss eine vernünftige Fensterabdunkelung her um ausreichend und gut den Schlaf nachzuholen. Wie Vampire quasi.

6. Ersatzzahnbürste
Manchmal passiert es doch, dass spontan eine Bekanntschaft oder ein Freund nach dem Feiern länger bleibt. Deshalb hat jeder Raver für den Fall der Fälle eine Ersatzzahnbürste im Badezimmerschrank.

7. Schwarze T-Shirts
Wenn man einen Blick in den Kleiderschrank eines Ravers wirft, wird man eine Sache mit Garantie finden. Ein schwarzes T-Shirt. Klar, oder?

8. Festivalbändchen
Nach einem grandiosen Festival oder einer legendären Nacht wird erstmal das Festivalbändchen im Halbrausch abgeschnitten. Entweder es wird zu den anderen 100 Stück gelegt oder in die nächste Ecke gepfeffert wo es erst nach dem nächsten Frühjahrsputz auftaucht.

9. Foto mit dem Lieblings-DJ
Viele konsumreiche Abende bedeuten auch viele schöne Erinnerungen. Ein Foto mit dem Lieblings-DJ an der Wand ist bei jedem Heim eines Ravers ein Muss.

10. FAZEmag
Die Pflicht-Lektüre…
Das könnte dich auch interessieren:
10 Gründe, warum Party zuhause besser ist als im Club
10 einzigartige Plattenspieler für dein Zuhause
10 Dinge, an denen du einen echten Raver erkennst