Ikarus Festival

Der Sommer rückt näher und wir können die Festival-Vibes schon spüren. Wenn ihr ein paar Tipps braucht, wo man bei den warmen Temperaturen am besten raven kann, hier unsere zehn Favoriten für den Juni.

1. WorldClubDome | 31. Mai 2018 – 3. Juni 2018 | www.worldclubdome.com
Der diesjährige World Club Dome darf natürlich keinesfalls auf unserer Liste fehlen, denn hier versammeln sich Raver und Künstler aus aller Welt um in der Commerzban-Arena in Frankfurt am Main drei Tage zu elektronischer Musik zu feiern. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein facettenreiches musikalisches Programm von EDM bis hin zu Harder Stylez unter dem Motto „Hollywood Edition“. Ein absolutes Mega-Event.

2. FreeYourMind | 02. Juni 2018 | www.freeyourmindfestival.nl/de
Am Samstag den 02. Juni lädt das Free Your Mind Festival zum 15. Geburtstag in das niederländische Arnheim ein. Als legendäres Underground Festival mit einer Location mitten in einem freien Wald am Rhein und mit der historischen John Frost Brücke ein absolut einmaliges Rave-Erlebnis. Mit dabei sind dieses Jahr Künstler wie Len Faki, Joris Voorn, Kölsch, Dax-J und Sam Paganini, also hin da!

3. Zurück Zu Den Wurzeln | 07. Juni 2018 – 10. Juni 2018 | www.wurzelfestival.de
Das urbane Festival in Niedergörsdorf bringt nicht nur grandiose Acts auf die Bühnen, sondern bietet auch zahlreiche Workshops, Vorträge, Poetry Slams und Seminare und eine Food & Shopping Area, ein Theater und Kino zur alternativen Lebensgestaltung. Auf den insgesamt acht Floors werden außerdem DJs, Live-Künstler und Bands aus den Genren Techno, Progressive, Psytrance, Darkpsy, Hitech, Techhouse, Deephouse, Raggae, Drum’n’Bass, Downbeat und vielem mehr eine absolut einzigartige Atmosphäre schaffen.

4. Her Damit | 08. Juni 2018 – 10. Juni 2018 | www.herdamitfestival.com
Der Traum eines jeden Ravers geht beim Her Damit  in Erfüllung, denn das Festival findet in einer Bunkeranlage in der Nähe von Berlin statt und bietet dazu noch zahlreiche Underground-Künstler und Namen wie I Hate Models, Kobosil, Konstantin Sibold und Roman Flügel. Allein diese legendäre Location verspricht einen unvergesslichen Rave zwischen Bunkern und dem idyllischen Freudenberg.

HER DAMIT_Location_12

5. Docklands | 09. Juni 2018 | www.docklands-festival.de
Der Haverkamp in Münster ist seit Jahren die absolute Techno-Clublandschaft in Münster. Auch dieses Jahr wird das gesamte Gelände und der neue dazu gehörende Coconut Beach in ein Festival der Superlative verwandelt, denn das Docklands Day& Night bietet nicht nur auf den großen Open Air Bühnen namhafte Acts wie Stephan Bodzin, Pan-Pot und Charlotte de Witte, sondern auch nachts in den anliegenden Clubs. Wir sagen Ja!

6. Kamehameha | 16. Juni 2018www.kamehameha-festival.de
Besondere Deko mit viel Liebe zum Detail, internationale Acts und talentierte Newcomer verwandeln am 16. Juni den Offenburger Flugplatz in einen Ort, den man mit allen Sinnen erleben kann. Zwischen Kunstinstallationen, Chill-Out- und Streetfood-Areas, Attraktionen und den Bühnen gibt es eine Menge zu entdecken, mal ganz abgesehen von den Super-Acts wie Sven Väth, Amelie Lens, Claptone, Aka Aka und Sascha Braemer. Ein Besuch der sich defintiv lohnt.

kamehamehaAir_Stage01-1024x683

7. Paradise City | 29.Juni 2018 – 01. Juli 2018 | www.paradisecity.be
P
aradise City ist ein Festival mit einem grünen Daumen in Perk, in der Nähe von Brüssel. Auf einer energiegeladenen Tanzfläche in einem schönen Ambiente können Besucher ein Blick auf das Schloss Ribaucourt werfen und zu Künstlern wie Laurent Garnier, DJ Koze, Joris Voorn, Worakls und Kink raven.

8. Sonar Barcelona | 14. Juni 2018 – 16. Juni 2018 | www.sonar.es
Barcelona, sommerliche Temperaturen und weltbekannte Acts sowohl am Tag als auch in der Nacht in einzigartigen Locations. Das ist das Sonar Barcelona. Das musikalische Programm bietet viele Facetten und neben den Gorillaz und Diplo, auch Charlotte de Witte, Ben Klock, Laurent Garnier, Modelsektor und Richie Hawtin mit einem einmaligen Closing. Wer noch keinen Sommerurlaub gebucht hat, sollte das Sonar auf jeden Fall in Betracht ziehen.

9. Ikarus | 07. Juni 2018 – 09. Juni 2018 | www.ikarus-festival.de
Das Ikarus hat auch dieses Jahr beim Line-Up wieder Vollgas gegeben. Auf einem ehemaligen Militärflugplatz in Memmingen, der von idyllischen Waldstücken umgeben ist, werden auf sechs Bühnen insgesamt 80 Künstler aus aller Welt präsentiert. Mit dabei sind Nina Kraviz, Richie Hawtin, Solomun, Sam Paganini, Chris Liebing, Alan Fitzpatrick, Tale Of Us und noch viele mehr. Wir sind uns sicher: Das wird ein spektakulärer 3-Tage-Rave!

10. Springfestival Graz | 13. Juni 2018 – 17. Juni 2018| www.springfestival.at
Graz wird im Juni elektronisch, denn die ganze Stadt wird mit tollen Locations und Partnern in eine Clublandschaft verwandelt, die die besten DJs, Künstler und Bands der Musikszene bieten wird. Die wunderschöne österreichische Stadt in der Steiermark hat außerdem historische Architekturen und reizvolle Spots zu bieten, die dem Festival das gewisse Etwas geben. Zum elektronischen Line-Up gehören Hidden Empire, Âme, Patrick Pulsinger und Mefjus.

 

Das könnte dich auch interessieren:
„Berlin Calling“ mit Paul Kalkbrenner – Großes Kino beim World Club Dome
World Club Dome pool Sessions – Hier sind alle Infos

Oliver Koletzki und Stephan Bodzin beim Docklands 2018 in Münster
Zurück zu den Wurzeln Festival 2018 – Willkommen in der Wurzelwelt
Ikarus Festival 2018: Der Blick hinter die Kulissen – Interview
Her Damit Festival – Feierei auf ehemaligen Militärgelände
Free Your Mind Festival – Wir verlosen 3×2 Tickets

Festivalkalender 2018
Andhim – 5 Supertracks für die Festivalsaison