Paul-van-dykFail! Im Laufe unserer langjährigen Journalistenlaufbahnen haben wir schon mit vielen Wannabees und Dummschwätzern zu tun gehabt. Am lustigsten finden wir es immer, wenn sogenannte Kenner der Szene, bekannte DJ- und Künstlernamen falsch aussprechen.
Hier unsere Top 15, mit denen es unsere Techno-Mitbürger nicht so leicht haben.

1) Paul van Dyk
Paul van Deik – richtig wäre Paul van Dük

2) Eric Prydz
Eric Preidz – richtig wäre Eric Pritz

3) Klaudia Gawlas
Klaudia Galwas – richtig wäre Klaudia Gawlas

4) Deadmau5
Deadmausfive – richtig wäre Dädmaus

5) Âme
Äim oder Amee – richtig wäre Aaaaaaaam

6) !!!
Drei Ausrufezeichen – richtig wäre Tschick Tschick Tschick

7) Raphael Dincsoy
kreuzundquer falsch alles – Rafael Dintschsoi

8) Laurent Garnier
Lawrent Garniär – richtig wäre Lorong Garnieeeeee

9) Mousse T.
Mausti – richtig wäre Muus Tee

10) Chris Liebing
Chris Liebling – richtig wäre Chris Liebing

11) Bob Sinclar
Bob Sinklär – Bob Sänklaaa(r)

12) Autechre
auxarthgreksne – richtig wäre Autekre

13) Gui Boratto
Gui Buratto – richtig wäre Gi Boratto

14) DJ Dag
DJ Dack – richtig wäre DJ Daaaaag

15) Fedde Le Grand
Feddä lä gränd – Fedde Le Gron(g)

Zugabe:

16) Sebastién Léger
Sebästschen Lädscher – Sebastien(g) Legeeeee (G wie bei Gina)

Und zum Schluss tauschen wir die DJ-Kanzel mit einem Vulkan: Eyjafjallajökull
Äiafjadlaaaa….. das können wir nicht erklären, von daher:
Falsch: www.youtube.com/watch?v=RMLMzRE_ga8
Richtig: www.youtube.com/watch?v=hSo_ND41-6g


Und hier die Fortsetzung:
… und noch mehr DJ-Namen, die immer falsch ausgesprochen werden
….und noch viel mehr DJ-Namen, die immer falsch ausgesprochen werden

Das könnte euch auch belustigen:
15 DJ-Namen, die der Autokorrektur zum Opfer gefallen sind
15 DJ-Namen, die wir vermissen
Planet Xenbel: Psycho Twitter
Micaela Schäfer trifft auf Kevin Saunderson