8e22ac0ba4_drogen-in-osterode-cannabis-plantage-in-ehemaligem-fabrikgelaende-entdeckt-1240316507

500 Kilo Marihuana in Hannover gefunden

Wie die Hannoversche Allgemeine berichtet, haben das Landeskriminalamt Niedersachsen und der Zoll Hannover 500 Kilogramm Marihuana in einer Werkshalle gefunden. Es ist der größte Marihuanafund in der Geschichte Hannovers. Die Halle sei „randvoll“ mit Drogen gewesen, so das LKA. Wert des Rauschgifts: zwei Millionen Euro.

Nach monatelangen Ermittlungen hatten die Beamten am Montagnachmittag eine Halle in Hannover-Hainholz besucht, die angeblich als Autowerkstatt genutzt wurde. Doch anstatt dort Kraftfahrzeuge in Schwung zu bringen, hatten sie ihre lukrativen Drogengeschäfts in Schwung gebracht. Als die Sondereinsatzkräfte die Halle betraten, fanden sie vier Männer vor, die gerade dabei waren Marihuana aus 30-Kilo-Säcken in kleinere Verkaufseinheiten umzufüllen. Dazu hatten sich die Verdächtigen offenbar sogar eine Verpackungsmaschine angeschafft, um schneller arbeiten zu können. Insgesamt fanden LKA und Zoll etwa 500 Kilogramm Marihuana. Es dauerte mehrere Stunden, bis die Fahnder alle Drogen sichergestellt hatten.

Laut der Hannoverschen handelte es sich bei den vier Verdächtigen um drei Albaner und einen Mann aus Montenegro. Gegen Letztgenannten war bereits 2015 wegen Marihuana-Handels ermittelt worden. Neben der Halle in Hainholz durchsuchten die Beamten zwölf weitere Objekte, unter anderem Wohnungen, Geschäfte und Kleingärten. Sie fanden etwa 60.000 Euro in bar, Schmuck, Stichwaffen und weitere 2,3 Kilogramm Marihuana, die vermutlich aus einer alten Lieferung stammen. Das Rauschgift hat einen Verkaufswert von etwa zwei Millionen Euro und soll für den Straßenverkauf bestimmt gewesen sein. Die vier Männer sitzen in Untersuchungshaft.

Das könnte euch auch interessieren:
Großer Drogenfund in Berlin
Bremer Bürgermeister will Cannabis legalisieren

Schlägerei in Bingen – Sven Wittekind äußert sich
Paul Frank ist da
Drogen-Warnung am Wochenende – auf keinen Fall diese hier einnehmen
15 DJ-Namen, die wir uns NICHT ausgedacht haben
Der Erfinder von Ecstasy ist gestorben
Achtung: Drogendealer
Andhim sagen ja zu Drogen
Wundermittel gegen Tinnitus gefunden
Drogenrazzia in Hannover