Autor: basti

136 Partys in sechs Monaten aufgelöst – Ecstasy-Skandal in UK

Was soll man noch zu unseren Raver-Kollegen in Großbritannien sagen? In einer relativ kurzen Zeitspanne berichteten wir immer wieder über illegale Raves auf der Insel, die von der Polizei aufgelöst wurden. Ein neues Konzept junger Briten ist die sogenannte „Super-Party“: Die Events werden über Facebook, WhatsApp, Instagram & Co.  geteilt, um möglichst viele Feierwütige zu erreichen. Wie es sich für eine gute Party gehört, wird auch für ein vernünftiges Soundsystem mitsamt DJ gesorgt, Türsteher inklusive. Die Veranstalter versuchen sich ständig gegenseitig zu übertreffen mit ihren meist in Studentenwohnheimen oder Wohnhäusern veranstalteten Partys. Das einzige Problem ist der vermehrte Konsum...

Read More

Mit diesen 10 Gagdets kann man auf Reisen Techno produzieren

Producer, die heutzutage feinsten Techno produzieren möchten, sind schon lange nicht mehr auf überdimensionale Studios, analoge Syntheziser oder unerschwingliches Outboardgear angewiesen. Jeder der ein halbwegs fähiges Laptop zuhause hat, ist in der Lage eigene Tracks am Fließband zu produzieren, was gleichzeitig Fluch und Segen darstellt. Aber auch unterwegs auf Reisen, spontan im Hotel oder in deinem Lieblingscafe lässt sich mit einigen kleinen aber feinen Tools intuitiv Musik produzieren. Wir präsentieren dir die zehn besten Gadgets, die du brauchst, um unterwegs Techno zu produzieren: DAW: Steinberg Cubasis Diese iOS-App wird bei jedem Cubase-Benutzer ein Deja-Vú bewirken: Die Premium-DAW mit vollem...

Read More

„Empirical House“ – neues Album von Ricardo Villalobos

Mit seiner Musik verzaubert Ricardo Villalobos Menschen auf allen Kontinenten und seine DJ-Sets bringen die Crowd stets in völlige Ekstase. Berühmt ist er auch für seine  endlos langen Tracks, deren hypnotische Wirkung kaum zu übertreffen ist. Jetzt kommt das siebte Album von Ricardo Villalobos, der bald auch in dem Dokumentarfilm „Denk ich an Deutschland denk ich an die Nacht“ im Kino zu sehen ist. „Empirical House“ erscheint als Doppel-12Inch mit vier Tracks, auf denen Ricardo seinen trippigen, groovigen Style zelebriert. Somit freuen wir uns auf extravagante Percussion-Patterns, die zeitlos aber gleichzeitig in stetiger Veränderung sind und auf sphärische Flächen und Atmosphären treffen. Erscheinen...

Read More

Red-Bull-Chef äußert sich zu Flüchtlingen und Trump

Red Bull ist eins der erfolgreichsten Beispiele, wie man sich mit durchdachtem Storyteller-Marketing an die Spitze des Marktes bringen kann. Mit zahlreichen Sponsorings und Engagements in Sport, Kunst und nicht zuletzt Musik, ist der Energydrink-Hersteller aus Österreich fast jedem ein Begriff. Die Red-Music-Studios bringen ständig die interessanten Künstler dieser Welt zusammen, an der Red Bull Music Academy haben schon Legenden wie Carl Craig, Hudson Mohawke oder Laurent Garnier teilgenommen und das Getränk selbst ist in so gut wie jedem Club im Kühlschrank. Der CEO des Unternehmens, Dietrich Mateschitz, äußerte sich kürzlich in einem Interview mit dem österreichischen Magazin „Kleine...

Read More

10 Tracks zu denen wir auf der Mayday 2017 tanzen werden

Am Sonntag öffnen sich die Pforten der Westfalenhallen in Dortmund wieder für euch und ab 19:00 Uhr heißt es dann „True Rave“. Die härteren, ravigen Sounds bestimmen dieses Jahr ganz klar das Line-up, was dem Raver in euch ein breites Grinsen in Gesicht zaubern wird. Wir stellen euch hier schon mal zehn Tracks vor, die ihr mit Sicherheit auf der Mayday hören werdet: Moby – Why Does My Heart Feel So Bad (Enrico Sanguilano Remix) Auf der Empire Stage startet um halb zehn der Shootingstar Enrico Sanguilano. Wir freuen uns schon auf sein mitreißendes Set gespickt mit Tracks wie...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix