Autor: FAZE Redaktion

Klaudia Gawlas DJ-Charts November 2017

Unsere Klaudia ist nicht nur eine großartige Deejane und Produzentin sondern auch eine kritische Beobachterin der Szene. Hier beispielsweise hat sie zu mehr Offenheit innerhalb des Electronic Music Circle aufgerufen – Klaudia Gawlas kritisiert die Szene und fordert mehr Offenheit.  Hier ihre aktuellen TopTen. 01. Amelie Lens – In Silence (Drumcode) 02. Sam Paganini feat. Zoe – Hypnotize (Jam Music) 03. Klaudia Gawlas – Lost Control (MOD) 04. Dykkon – Decadencia (Credo) 05. Advanced Human – Recall/Lex Gorrie Remix (Sleaze Records) 06. Juliana Yamasaki – Close Your Eyes/David Temessi Rework (DCRYPTED) 07. Christian Gerlach – The Wipe Out (Lanthan.audio)...

Read More

Moullinex – Hypersex (Discotexas/!K7)

Disco ist nach den 70ern eigentlich immer back! Doch zurück auf Anfang: Luis Clara Gomes kann zunächst mit einem Eye-catching Comic-Cover punkten, das nach 70er Machart konzipiert ist. Musikalisch kaprizieren sich die Inhalte auf simple discoide Rhythmusabläufe, die mit netten Melodien und leichter Vocalarbeit gezuckert sind (“Love Love Love“). Würde ein Stück wie “Morse Code“ mit knackigem Bass, verzerrten Funkgitarren-like eingesetzten Synthies und Vocoder-verzerrten Stimmen von Daft Punk kommen, würde das Teil abgefeiert bis zum Erbrechen, so bleibt es wohl nur eine Randnotiz. Vielseitiges Album, das von smoothen Exkursen (“My Ladybug“) bis zu fetter Gay-Electro Disco (“Open House“) alles...

Read More

Silvester nichts vor – hier ist das Berghain-Silvester-Line-up

Langsam rückt der Jahreswechsel näher, es wird also Zeit, sich Gedanken um die Silvesterfeier zu machen. Das Berghain hat nun sein Line-up für die Jahreswechselparty veröffentlicht. Gestartet wird schon am 30.12., (offiziell) vorbei ist die Sause frühestens am 02. Januar um 12.00 Uhr und es werden über 40 Acts kommen: Berghain: Answer Code Request, Ben Klock, Boris, Dr. Rubinstein, DVS1, Etapp Kyle, Kangding Ray, Kobosil, LSD [Luke Slater, Steve Bicknell, David Sumner (Function)], Marcel Dettmann, Mykki Blanco, Norman Nodge, Rødhåd, Somewhen Panorama Bar: Anthony Parasole, Danny Tenaglia, Efdemin, Gerd Janson, Massimiliano Pagliara, Nick Höppner, Roi Perez, Ryan Elliott, Steffi,...

Read More

Till von Sein (Suol) – DJ-Charts November 2017

01. Babak – Mon Repos/Till von Sein Remix (Neovinyl) 02. Adam Port – I Never Wear Black/Simple Symmetry Remix (Keinemusik) 03. David Mayer feat Sooma – Drained (Connected Frontline) 04. Yarosslav – The Ocean (Seven Villas) 05. Keytronics – Calypso In My House (Clone Royal Oak) 06. Lilac Jeans – This Love/Ta Ice Remix (Lilac Records Records) 07. Trickski – Pill Collins (Suol) 08. Jerzzey Boy – Get Wid It (Bottom Lone) 09. Eli Escobar – Handz Up/Happy Clap Mix (Free) 10. Axel Boman – Nattsudd (Play It Down)...

Read More

Vorsicht vor der grünen Tesla-Pille – hochdosiert und verunreinigt

Es kommt des Öfteren vor, dass extrem hochdosierte XTC-Pillen durch beigemischte Zutaten noch gefährlicher werden. Wie in dem Fall der aktuell kursierenden grünen Tesla-Ecstasy-Pille. Diese weist mit 260 mg MDMA*HCI einen sehr hohen MDMA-Wert auf. Aber das ist nicht alles. Diese Pille enthält neben MDMA ein unbekanntes MDMA-Synthesenebenprodukt. Zu Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen von diesem Synthesenebenprodukt ist nichts bekannt, dasselbe gilt auch für die Kombination mit MDMA, was die ganze Sache noch gefährlicher macht. Allgemeiner Hinweis: Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefer mahlen“, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix