Autor: gabriel

Bio Koks – Kokain in wiederverwendbarer Verpackung

In Birmingham soll es Dealer geben, die ihr Kokain in wiederverwendbaren Verpackung verkaufen. Klingt so, als wären die guten Herren sehr umweltbewusst. Allerdings ist es den Dealern recht egal, was mit der Umwelt passiert. Sie haben einfach eine Menge Hipster-Kunden und die stehen da natürlich total drauf. Und wenn man eine Möglichkeit entdeckt, sein Produkt besser verkaufen zu können, dann zieht man da natürlich mit. Doch ganz von Anfang. Wie wird Kokain eigentlich hergestellt und wo kommt es her? In irgendeinem abgeranzten Labor im Dschungel von einem südamerikanischen Land, sagen wir mal Peru,  werden Kokablätter verseift und mit Benzoylchlorid...

Read More

Wie bei Lammbock – Drogen über Lieferdienst verteilt

Gut 18 Jahre ist es her, dass Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz mit ihrer kleinen Pizzeria mit dem Lieferdienst der besonderen Art auf der großen Leinwand erschienen sind. Die Spezialität der Gaststätte war die Pizza Gourmet, bei der Gras aus eigenem Anbau mitgeliefert wurde. Versteckt unter der Salami. Man kann sich also ziemlich gut vorstellen, wie so ein Geschäft laufen könnte. Kurioserweise wurde vor kurzem im baden-württembergischen Oberkirch ein Mann verhaftet, der scheinbar genau das gemacht hat. Vermutlich hat er extra ein paar Jahre gewartet, um die Idee dann zu übernehmen. Die Drogen wurden in Warmhalteboxen und Pizzakartons an...

Read More

Schiff ein Jahr lang zerlegt – Fahnder finden 12,7 Tonnen Cannabis

Ein Jahr lang hat die griechische Polizei auf Kreta ein Schiff auseinander genommen, um sämtliche Drogen an Bord auszumachen. Scheinbar wurde jeder kleine Hohlraum dazu benutzt, um so viel Cannabis wie möglich zu schmuggeln. Bereits 2017 wurden an Bord des kleinen Schleppers sechs Tonnen Cannabis entdeckt. Doch die Küstenwache stieß nach und nach auf immer mehr Verstecke auf dem Schiff. Nach mehr als einem Jahr wurde jeder Winkel des Boots untersucht. Die griechischen Fahnder haben mittlerweile insgesamt 12,7 Tonnen Cannabis sichergestellt. Die größte Menge der Droge, die je in Griechenland beschlagnahmt wurde. Auf dem Schwarzmarkt hätte die Ladung geschätzt...

Read More

Kiloweise Marihuana und Kokain mit der Post bestellt

Jeden Tag werden Drogen sichergestellt. Egal, ob in einem Auto, in Schiffscontainern oder auch mal im Arsch, die illegale Ware findet scheinbar immer seinen Weg zu den Konsumenten. In Zeiten von Darknet und Co. ist die Lieferung per Post wohl der bequemste Weg an seinen Stoff zu kommen. Das haben sich auch drei Männer aus Hamburg gedacht, die mit großen Mengen Marihuana und Kokain gehandelt haben sollen. Sie haben ihre Drogen nämlich auch in Paketsendungen in die Hansestadt erhalten. Nur dumm, dass die Polizei irgendwie davon Wind bekommen hatte und ein Paket abfangen konnte. Die Lieferung mit 13 Kilogramm Marihuana...

Read More

Hier sind Magic Mushrooms bald legal

Generell wird die Droge als wenig schädlich eingeschätzt, doch es kommt oft zu Angststörungen und Panikattacken beim Konsum der Pilze. Durch eine Legalisierung könnte besser aufgeklärt und beraten werden. In den meisten Ländern fallen Magic Mushrooms aber unter das Betäubungsmittelgesetz. Ausnahmen sind Vietnam, Samoa, Jamaika und Brasilien. Dort ist der Besitz, Anbau und der Verkauf der Psilos legal. Auch die liberalen Niederlande erlauben immerhin die Trüffelform der psychoaktiven Pilze, die im Prinzip genauso wirken. In der Hauptstadt des US-Bundesstaats Colorado könnte bald auch der Konsum von Magic Mushrooms erlaubt sein. Dafür sorgt eine Gruppe von Aktivisten, die über 8.000...

Read More

1000 Tage Techno

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix