Autor: Gutkind

Marco Bailey – Leidenschaft kennt keine (Genre-)Grenzen

    Jeder kennt ihn – und jeder kennt ihn aus einer anderen Ecke. Denn ob Trance, Techno, Tech-House oder Downtempo, Marco Bailey hat schon vieles produziert, veröffentlicht und gespielt. Warum? Weil er keine Genregrenzen kennt, weil er sich selbst nicht einschränken oder im Weg stehen möchte. Ein alter Gedanke, der nach wie vor erfrischend ist. Wir haben uns mit dem Belgier unterhalten und konnten auch einiges über sein neues Album „Temper“ erfahren. Seit fast 30 Jahren bist du nun schon DJ. Doch ursprünglich hattest du andere Pläne für deine berufliche Zukunft. In welche Richtung wolltest du eigentlich gehen?...

Read More

Dave Clarke – Lebende Legende

  Aus der Underground-Dance-Szene ist der in Amsterdam lebende Dave Clarke nicht mehr wegzudenken. Mit seinen Alben „Archive One“ aus dem Jahr 1995 und „Devil’s Advocate“, das 2003 erschien, oder seiner über 600-mal ausgestrahlten Radioshow „White Noise“ hat er tiefe Wurzeln in der elektronischen Musikwelt geschlagen. Darüber hinaus remixte er bereits Depeche Mode, Chemical Brothers oder Placebo – ein Fachmann eben. Nun erschien sein neues Album, das auch seine tiefe Verbundenheit zu Punk, New Wave, Noise und Industrial zum Ausdruck bringt. Nach einem schier endlosen Break von 14 Jahren bist du mit einem brandneuen Album zurück, das den Namen „The...

Read More

Petra Struwe – Von Zitterbacke zu hartem Techno

Wie es in einem Land ist, in dem Musik teilweise verboten oder gar nicht erst verfügbar ist, können sich wohl nur die wenigsten wirklich vorstellen. Ich kann es nicht. Das jüngste prominente Beispiel zeigt wohl der Dokumentarfilm über ein DJ-Duo, das in seinem Land so einige Torturen erlebte, „Raving Iran“. Auch Petra Struwe hatte während ihrer Kindheit und frühen Jugend nur wenig Zugriff auf Musik, sie wuchs in der DDR auf. Heute steht sie auf den großen Bühnen. Wir haben mit ihr gesprochen. Bereits in deiner Kindheit hat dich die elektronische Musik begeistert. Was hat dich damals so sehr...

Read More

Linus Quick – und seine wahren Freunde

Seit vielen Jahren schon ist Linus Quick als Produzent und Live-Act in der elektronischen Szene unterwegs und bespielt die Menschenmengen auf zahlreichen großen und bekannten deutschen Festivals wie der Nature One oder der Mayday. Nun ist er mit einem neuen Album auf Complexed Records zurück. Im Interview sprach der Offenburger nicht nur über seine neue Musik, sondern auch darüber, wieso er das DJing dem Live-Act vorzieht. Du stellst „True Friends“ als Konzeptalbum vor. Welche Idee steckt hier im Detail dahinter? Ich denke, Techno ist international verständlich, deshalb finde ich den Titel und auch die Namen der Tracks sehr passend....

Read More

Uto Karem – Gutes braucht seine Zeit

DJ, Produzent und Labelbetreiber Uto Karem ist ein bestens bekannter Teil der internationalen Szene elektronischer Tanzmusik. Nach erfolgreichen und prestigeträchtigen Veröffentlichungen auf renommierten Labels wie Plus 8, SCI-TEC, Tronic, Suara oder Ministry of Sound debütierte er nun mit „Waking Up The Neighbours“. Wir haben mit dem international gefragten Künstler über sein lang ersehntes, erstes Album gesprochen. Es ist so weit, Uto, dein erstes Album „Waking Up The Neighbours“ erschien Ende letzten Monats. Seit der Ankündigung im Jahr 2014 ist nun einige Zeit vergangen. Erzähl uns doch etwas über den Entstehungsprozess des Langspielers! Richtig, nach zahlreichen Veröffentlichungen, vielen Singles und...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix