Autor: mat-cat

Pioneer XDJ-RR – Small-in-One

Pioneer DJ startet mit einer Allzweckwaffe ins neue Jahr, die schon namentlich ihre Verwandtschaft zum XDJ-RX2 erkennen lässt: den XDJ-RR. Mit rund 1150 EUR ist er knapp ein Drittel günstiger als das Flaggschiff, soll aber dennoch den Wunsch nach einem All-in-One-Tool zufriedenstellend erfüllen. Dass man Einschränkungen hinnehmen muss, ist unausweichlich – doch wo liegen sie genau? Was den RR sofort augenfällig vom RX2 unterscheidet, sind die Größe und das Gewicht. Er ist mit seinen 5 Kilogramm nur annähernd halb so schwer und fast 10 Zentimeter kürzer als das Zweikanal-Flaggschiff. Die Verkleinerung wirkt sich natürlich positiv auf die Transportfähigkeit aus:...

Read More

Mackie Thump-Serie – die Club-Aktivisten

Die überarbeiteten Club- und Live-Lautsprecher der Mackie Thump-Serie. Zur Wahl stehen die vier Full-Range-Modelle Thump12A, Thump15A, Thump12BST, Thump15BST sowie der Subwoofer Thump18S. Die neuen Active Speaker bieten unter anderem speziell konstruierte Hochleitungs-Tieftöner sowie 1,4-Zoll Kompressions-Hochtöner mit Titankalotte. Ebenfalls neu ist ein hoch effektives Verstärker-Design mit sogenannter Dynamic-Bass-Response-Technologie für besonders druckvolle Bässe. Die 1300W-Modelle Thump12A und Thump15A verfügen zudem über einen eingebauten Zweikanalmixer mit hauseigenen Vita-Preamps und Wide-Z-Technologie. Sie können mühelos verarbeiten Mikrofone, Instrumente und Line-Signale ohne externes Equipment oder komplizierte Einstellungen verarbeiten. Mit nur einem Tastendruck lassen sich vier Lautsprecher-Modi einstellen, um das System für unterschiedliche Anwendungsbereiche zu optimieren....

Read More

Hercules DJ Control Inpulse 300 –  Entertrainer

„Mix easy – become a DJ“ heißt der Slogan, mit dem Hercules DJ seinen neuen Controller Inpulse 300 bewirbt. Insbesondere der zweite Teil lässt aufhorchen. Denn tatsächlich besitzt das Gerät unter anderem eine Beatmatching-Funktion, die Einsteigern das Mixen nach Gehör beibringen soll. Dafür hat er sogar jüngst den Innovation Award auf der New Yorker Future Tech-Messe CES erhalten. Wir geben uns mal ganz unerfahren und drehen eine Trainingsrunde.   Optisch und beim Bedienlayout nähert sich der Inpulse 300 schlauerweise dem DJ Controller-Standard an, wie er beispielsweise von Pioneer oder Native Instruments gesetzt wird. Bislang haben die Franzosen ja eher...

Read More

Onmitronic TRM-202 MK3 – Mixen wie Larry im Paradise

Mit der inzwischen dritten Auflage seines Omnitronic TRM-202 MK3 befeuert auch der süddeutsche Veranstaltungstechnikriese Steinigke weiter den Hype um das Rotary-Mixing. Insbesondere mit der MK2-Version bewiesen die Bayern bereits, dass man unterhalb eines Verkaufspreises von 500 EUR einen respektablen Nur-Poti-Mischer anbieten kann. Dass ein derartiges Volks-Rotary-Konzept aufgehen würde, war keinesfalls zu erwarten. Zu klein und elitär hätte man die Zielgruppe vermuten können, als dass ein günstiges Massenmarkenprodukt Chancen hätte. Doch siehe da: Der MK2 war ruckzuck ausverkauft. Nun also der Nachfolger TRM-202 MK3 – im neuen Design und mit kleinen Verbesserungen. Wenden wir uns also jener Mixing-Technik zu, die...

Read More

Pioneer HDJ-S7 – Kompaktklasse

Vor 15 Jahren setzte Pioneer DJ mit dem HDJ-1000 im Bereich DJ-Kopfhörer einen Standard. Zwar war er weder der erste noch der einzige, jedoch dank seiner hohen Stabilität und clubspezifischen Klangqualität der erfolgreichste. Seitdem hat sich das Gesamtangebot auf eine unüberschaubare Zahl erweitert. Allein Pioneer bot inklusive der In-Ear-Varianten zuletzt sieben unterschiedliche Modelle für DJs an. Jetzt legen sie mit dem HDJ-S7 den achten Hörer nach. Mit Abweichungen vom Standard. Auffälligstes Merkmal des neusten HDJ ist seine ultrakompakte Bauweise. Der S7 ist sichtbar kleiner als beispielsweise die X-Modelle und mit 215 Gramm auch spürbar leichter. Gewicht eingespart wurde unter...

Read More

Spotify

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix