Autor: mat-cat

Onmitronic TRM-202 MK3 – Mixen wie Larry im Paradise

Mit der inzwischen dritten Auflage seines Omnitronic TRM-202 MK3 befeuert auch der süddeutsche Veranstaltungstechnikriese Steinigke weiter den Hype um das Rotary-Mixing. Insbesondere mit der MK2-Version bewiesen die Bayern bereits, dass man unterhalb eines Verkaufspreises von 500 EUR einen respektablen Nur-Poti-Mischer anbieten kann. Dass ein derartiges Volks-Rotary-Konzept aufgehen würde, war keinesfalls zu erwarten. Zu klein und elitär hätte man die Zielgruppe vermuten können, als dass ein günstiges Massenmarkenprodukt Chancen hätte. Doch siehe da: Der MK2 war ruckzuck ausverkauft. Nun also der Nachfolger TRM-202 MK3 – im neuen Design und mit kleinen Verbesserungen. Wenden wir uns also jener Mixing-Technik zu, die...

Read More

Pioneer HDJ-S7 – Kompaktklasse

Vor 15 Jahren setzte Pioneer DJ mit dem HDJ-1000 im Bereich DJ-Kopfhörer einen Standard. Zwar war er weder der erste noch der einzige, jedoch dank seiner hohen Stabilität und clubspezifischen Klangqualität der erfolgreichste. Seitdem hat sich das Gesamtangebot auf eine unüberschaubare Zahl erweitert. Allein Pioneer bot inklusive der In-Ear-Varianten zuletzt sieben unterschiedliche Modelle für DJs an. Jetzt legen sie mit dem HDJ-S7 den achten Hörer nach. Mit Abweichungen vom Standard. Auffälligstes Merkmal des neusten HDJ ist seine ultrakompakte Bauweise. Der S7 ist sichtbar kleiner als beispielsweise die X-Modelle und mit 215 Gramm auch spürbar leichter. Gewicht eingespart wurde unter...

Read More

Im Studio mit Christopher Kah – Wurzelbehandlung

Auf Youtube geht gerade eine Clipserie steil, die nicht mehr zeigt, als zwei Hände, die ein minimales Hardware-Setup bearbeiten. Und was diese aus den wenigen Desktop-Tools herauskitzeln, ist nicht weniger als phänomenal. Die flinken Finger gehören dem französischen Produzenten Christopher Kah. Bereits seit 20 Jahren im Geschäft, aber hierzulande eher unbekannt, promotet er damit sein drittes Album “Limited Resource Vol. 1”, das soeben auf Highwav Records erschienen ist. Dessen Titel ist Programm, denn Kah geht mit modernem Equipment an die Wurzel der Technoproduktion zurück. Kein Wunder also, dass es alte Helden wie Landsmann Laurent Garnier aktuell rauf- und runterspielen....

Read More

Pioneer DDJ-1000 – Der Brückenbauer

Neuer Controller, neues Glück. Mit dem DDJ-1000 hat Pioneer einen weiteren Controller für rekordbox DJ ins Rennen geschickt. Zwar besteht auf den ersten Blick Verwechselungsgefahr mit bereits bestehenden Tools aus selbigem Hause, eine genauere Betrachtung macht jedoch klar, wie innovativ und wunscherfüllend das Tool im Detail ist. Beim grundsätzlichen Aufbau zeigt sich der DDJ-1000 so, wie man es seit vom einem DJ-Set kennt und somit auch All-In-One-Controller erwartet: Links und rechts befinden sich die Playereinheiten, mittig gebrückt durch den Vierkanal-Mixer. Die drei Elemente wiederum folgen in Look und Bedienung den aktuellen Pioneer CDJ- bzw. DJM-Geräten, jedoch wurde das Layout...

Read More

Stanton ST-150 M2 Plattenspieler – Totgeglaubte drehen länger

  Plattenspieler von Stanton Magnetics – das waren zur Hochblüte der Marke im vorangegangenen Jahrzehnt amtliche Laufwerke. Speziell die direkt angetriebenen Topmodelle wie der ST-150 waren zugleich technisch potente und dennoch günstige Alternativen zum Technics MK2. Nun, zehn Jahre nach der Einführung, schreibt die US-Company mit der neuen Generation M2 die ST-Historie fort. Nun ist eine Dekade nicht der normale Produktlebenszyklus eines DJ-Plattenspielers. Vielmehr durchlief Stanton, wie andere Hersteller, eine wirtschaftliche Durststrecke, während der kaum neue Produkte veröffentlicht wurden. Dabei war der Hersteller Mitte des letzten Jahrzehnts noch gut aufgestellt. Das zukunftsweisende DVS-System FinalScratch hatten die Amerikaner in Kooperation...

Read More

1000 Tage Techno

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix