Autor: meike

XTC boomt im Drogenschmuggel – Jahresbilanz des Zolls

Ecstasy und andere synthetisch hergestellte Drogen sind neben Markenfälschungen, Waffen, exotischen Tieren, Zigaretten, Schnaps und Pyrotechnik Spitzenreiter der unerlaubten Waren, die illegaler Weise nach Deutschland eingeführt werden. Zollbeamte am Kölner Flughafen können einen deutlichen Trend der Nachfrage für die bunten Designerdrogen-Markt beobachten. Wohingegen sich der Trend von Heroin stetig zurück entwickelt und von Jahr zu Jahr immer weniger Heroin den Zollbeamten in die Finger kommt, lässt sich eine deutliche Steigerung bei XTC und anderen synthetisches Drogen feststellen. Der Zoll kann an Hand der Häufigkeit und Menge der beschlagnahmten Ware schlussfolgern, was der Markt wie stark nachfragt. Chef des Zollkriminalamts, Norbert Drude, spricht von...

Read More

Illegale Techno-Party bei Potsdam zufällig von Polizei entdeckt – und beendet

Am vergangenen Wochenende stoppte die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine unangemeldete Techno-Party in einem Wald nähe Potsdam. Die Polizisten wurden diesmal nicht durch Beschwerdeanrufe seitens verärgerter Anwohner wegen zu lauter Musik auf den kleinen illegalen Wald-Rave aufmerksam. Keine Beschwerden, keine Notrufe und auch sonst war nichts zu hören. Allerdings fiel den in dieser Nacht im Dienst befindlichen Beamten auf, dass ungewöhnlich viel Fußgängerbetrieb am Wald „an der Pirschheide“ zu beobachten war. Um der Sache auf den Grund zu gehen, folgten die Beamten in Zivil den nächtlichen Waldspaziergängern. Nach geraumer Zeit und einigen Metern konnte fest...

Read More

XTC-Rekordschmuggel – LKW-Fahrer wegen 600.000 Ecstasy-Pillen angeklagt

Keine leichte Ladung, die der 46-jährige LKW-Fahrer da in seinem LKW transportiert hat. Nun wird dem 46-jährigen wegen des Transports von 600.000 XTC-Tabletten vor dem Regensburger Landgericht der Prozess gemacht. Im Juli vergangenen Jahres geriet er einer Zollfahnderin bei einer Fahrzeugkontrolle ins Visier. Auf der Ladefläche seines LKWs waren sechs Kartons nicht in den Zollpapieren vermerkt. Beim Öffnen der nicht aufgeführten Kartons stieß die Zollbeamtin auf mehrere Tüten mit pinkfarbenen XTC-Pillen. Insgesamt führte der LKW-Fahrer 250 Kilogramm XTC an Bord seines Trucks. Desweiteren befanden sich 776,6 Kilogramm Cannabisharz auf seiner Ladefläche. Der Brummi-Fahrer gab an, von den Pillen und dem Cannabis nichts zu wissen. Nichtsdestotrotz wird...

Read More

Kunst: XXXL XTC-Pillen aus Stein

Der preisgekrönte britische Bildhauer Daniel David kreiert riesige XXXL XTC-Pillen aus Stein. Die überdimensional großen Pillen bietet der Künstler je nach Größe zwischen £ 100 und £ 1000 zum Verkauf an. Die handgearbeiteten Skulpturen wurden aus weißem Portland Stein und rosa Locharbriggs Sandstein gefertigt. Seine Skulpturen tragen die Embleme gängiger XTC-Pillen wie Apple, Mitsubishi, Rolex oder Playboy. Das selbe schottische Stein-Material wurde auch für die Grundlage für die Erstellung der Freiheitsstatue in New York verwendet. Ein Pressesprecher des Künstlers aus Norwich erklärt die Vision und Intention von Daniel David, die hinter den Stein-XTC-Kunstwerken steht: „Daniel macht in keinster Weise...

Read More

Polizeieinsatz bei Blitz-Club-Neueröffnung in München

Am Samstag feierte der neue Münchener Techno-Club Blitz Eröffnung. Seit bekannt wurde, dass mit der Eröffnung dieses Clubs die Münchener Clublandschaft wieder aufgewertet werden könnte, waren Interesse, Vorfreude und Neugierde groß. Wie bereits Anfang März angekündigt, eröffneten die ehemaligen Kong-Betreiber nun am 22. April das Blitz in dem alten Kongresssaal auf der Museumsinsel. Zum Opening spielte Seth Troxler. Schon lange ist die Clublandschaft in München nur noch schwach bestückt mit Clubs, die regelmäßig ein Programm für Techno-/Deephousefreunde bieten. Nach und nach schloss eine Anlaufstelle für Techno und elektronische Musik nach der anderen. Daher war der Besucherandrang beim Blitz-Opening umso...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix