Autor: meike

Über 800 Kilogramm Ketamin beschlagnahmt

Am vergangenem Donnerstagabend wurden 846 Kilogramm Ketamin sichergestellt. Der Straßenverkaufswert beläuft sich auf rund 12,2 Millionen Euro. Diese Rekordmenge wurde von der taiwanesischen Küstenwache sichergestellt – auf zwei Booten gut 1,5 Kilometer vor der Ostküste Taiwans. Die zwei tatverdächtigen Männer gaben an, dass sie die 30 Ketamin-Pakete nur versehentlich mit an Bord genommen haben. Die Behörden verkündeten, dass es sich um die größte Menge Ketamin handelt, die die Küstenwache von Taiwan jemals sichergestellt habe. Ketamin wird sowohl als Arznei als auch als Partydroge verwendet. Das könnte dich auch interessieren: Rekordverdächtige Menge Kokain von tunesischer Küstenwache sichergestellt Ketamin soll gegen Alkoholismus helfen Das ist Ketamin...

Read More

Polizei gelingt großer Erfolg gegen Darknet-Drogendealer

Die niederländische Polizei darf einen Erfolg im Darknet vermelden. Zahlreichen Darknet-Drogenhändlern wurde der Account gehackt und gesperrt. Der Schlüssel, weshalb der Polizei nun ein Coup im Darknet gelungen ist, basiert darauf, dass die User dasselbe Passwort für mehrere Accounts verwendet haben. Die Darknet-Drogendealer wurden von ihrem Account ausgesperrt. Die Polizei verwendet nun sämtliche Daten und Informationen für weitere Ermittlungen. Selbst das Darknet genutzt war es der Polizei möglich, Zugangsdaten bei einer Online-Auktion zu erwerben. Hansa Market ist eine der größten Handelsplattformen und dealt mit Zugangsdaten. Da die Darknet-Dealer ein und dasselbe Passwort für verschiedene Plattformen und Accounts nutzten, fiel...

Read More

LKW mit Zutaten für eine Milliarde Ecstasy Pillen sichergestellt

Im niederländischen Rilland an der Grenze zu Belgien stellte die Polizei einen „herrenlosen“ LKW sicher, der beladen war mit allen chemischen Zutaten, die man zur Herstellung von Ecstasy braucht. Die Menge der Zutaten hätte für etwa eine Milliarde Ecstasy Pillen gereicht. Auf der Ladefläche des LKWs fanden die Polizisten etwa 100 Wasserstoffflaschen, 15 Tonnen Natronlauge und 3000 Liter Methylamin und Aceton. Das Material alleine hat einen Wert von mehreren Hunderttausend Euro. Man kann sich vorstellen, welch profitables Geschäft mit den fertiggestellten Pillen gemacht worden wäre. Es wird vermutet, dass der LKW als Lager für eine Drogenküche diente. Für die Polizei ist...

Read More

Guerilla-Growing – in Göttingen blüht Hanf

Sehr zum Ärger der Polizei und vielen Cannabis-Gegnern erblüht die Stadt Göttingen seit einigen Wochen in sattem Hanf-Grün. Auf Grünflächen, zwischen Blumen und Sträuchern, direkt am Hauptbahnhof und auch demonstrativ vor dem Polizeipräsidium wurden von Pro-Cannabis-Aktivisten Hanf gesät. Seit einigen Wochen spießt der Hanf aus der Erde und ziert ganz Göttingen mit den unverkennbaren grünen Blättern. Die Aktivisten-Gruppe nennt sich selbst „Einige Autonome Blumenkinder“. Anfang Juni haben sie mehrere Kilo Hanf-Samen in der Stadt verteilt. Nun erblüht das Ergebnis in der Universitätsstadt in Niedersachsen. Die Gruppe will durch diese Guerilla-Growing Aktion auf die Legalisierung von Cannabis aufmerksam machen. Sie...

Read More

Brand im Oberhausener Techno-Club Druckluft

Schlechte Nachrichten für alle Feierfreunde im Ruhrgebiet und speziell in Oberhausen. Am Dienstagnachmittag brannte es in einer Lagerhalle des Clubs Druckluft in Oberhausen. In einem Bereich zwischen einem Holzlager und Gasflaschen entwickelte sich ein Feuer. Löschversuche von Mitarbeitern des Druckluft waren erfolglos. Nur wenige 100 Meter entfernt vom Druckluft war die Feuerwehr bereits im Einsatz, um einen Wohnungsbrand zu löschen. Mitarbeiter des Club Druckluft hatten vorab versucht, den Brand selbst unter Kontrolle zu bekommen, leider vergebens. Die Sicherheitsventile der dort gelagerten Gasflaschen öffneten sich und das Gas strömte heftig brennend ab. Folge war eine sehr starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix