Autor: sven

Cocoon L – Geschichte wird gemacht, es geht voran – mit Adam Port, Tim Green, Sian und vielen mehr

Die Cocoon’sche Buchstabenreihe gehört genauso in die heimische Plattensammlung wie die alljährlich erscheinende ‚Sound Of‘-Compilation von Sven Väth. Und auch wenn man sich immer ein wenig über die unterschiedliche Qualität der einzelnen Tracks streiten konnte, ein paar Knaller waren immer enthalten. So erinnere ich gern an David Augusts „True Romance“ auf der ‚K‘, Dubfires „Reject“ auf der ‚J‘ oder Len Fakis Überknaller „Death By House“ auf der ‚H‘. In diesem Jahr ist das ‚L‘ an der Reihe. Dieser Buchstabe steht für Liebe, Lust oder Larmoyanz, ganz wie ihr wollt. Auf der dazugehörigen Zusammenstellung sind neben einigen erwarteten Namen wie...

Read More

Paul van Dyk-„Evolution“-Album-Launch-Party – heute in Berlin

Paul van Dyk ist eine der Lichtfiguren der elektronischen Tanzmusik weltweit. Sein neues, sechstes Artist-Album „Evolution“ ist gerade erschienen, was für uns Grund genug gewesen ist, ihn auf unser April-Cover zu setzen. Heute Abend, am 5. Mai,  findet in der Arena in Berlin die langerwartete Launch-Party statt. Für die Album Launch Party in Berlin konnte Paul van Dyk zwei sehr bekannte Gäste gewinnen. Rea Garvey und Caligola. Mit Rea Garvey verbindet Paul van Dyk eine langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit, zuletzt entstand der Remix des Songs „Can’t Stand the Silence“. Caligola, die Rock’n’Roll- und 60s-Liebhaber Björn Dixgård und Gustaf Norén, die...

Read More

MAYDAY – Made In Germany – Hier ist der Timetable

Die Vorfreude ist eine der schönsten Freuden. Noch sieben Mal schlafen und dann ist MAYDAY. Um eure Vorfreude noch ein wenig zu schüren, veröffentlichen wir hier und jetzt den Timetable der „Made In Germany“-Sause und stellen uns das Leuchten in Euren Augen vor. Wir sehen uns am kommenden Montag, den 30.04., in den Westfalenhallen. Im 18:00 Uhr geht es los. Arena 18.00 – 19.30 Juliet Sikora 19.30 – 21.15 Dabruck & Klein 21.15 – 22.00 Electrixx -live 22.00 – 23.30 ATB 23.30 – 00.15 Motor -live 00.15 – 01.50 Ferry Corsten 01.50 – 02.10 Members of Mayday -live 02.10...

Read More

Chris Liebing am Ostersonntag in Wuppertal und er hat weitere CLR-Acts im Gepäck

OSTERN MIT CLR IM BUTAN Es ist Ostern, das Wetter ist suboptimal, also spricht alles dafür, morgen ein Technoevent der besonderen Art zu begehen. Der Macher des Labels CLR – was übrigens für Create.Learn.Realize steht, aber das nur am Rande – schaut in der Wuppertaler Institution Butan vorbei und hat sein Osterkörbchen voll gepackt mit allerlei Kollegen aus den eigenen Reihen: Terence Fixmer aus Frankreich, der diverse Releases auf dem Label von Liebings Homie Speedy J vorzuweisen hat, der Wahl-Berliner Tommy Four Seven, der im vergangenen Jahr sein Albumdebüt auf CLR feierte, Brian Sanhaji, der eines seiner legendären Live-Sets auf die Bühne bringen wird und...

Read More

Düsseldorfer Club 3001 schließt

Ostern ist nicht nur die Zeit der Auferstehung, sondern auch die Zeit des Sterbens. Vielleicht haben sich die Macher des Düsseldorfer Clubs 3001 auch aus diesem Grund den Zeitpunkt für die Pressemitteilung ihres Schließens ausgesucht. Traurig ist es allemal, denn zehn Jahre lang bescherte uns der Club im Düsseldorfer Medienhafen unvergessliche Abende. Doch damit ist jetzt Schluss. Zu Pfingsten schließt das 3001 – hier die Presseinformation in voller Länge. 3001 Closing Die Spatzen pfiffen es seit gefühlten 10 Jahren von den Dächern: Das 3001 schließt.Am Pfingstwochenende ist es nun so weit.Nach 10 Jahren streichen wir die Segel und widmen...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix