Autor: Tassilo Dicke

Rødhåd veröffentlicht sein Debütalbum „Anxious“

Rødhåd veröffentlicht im Oktober sein Debütalbum „Anxious“. Das langerwartete Album, das auf seinem Label Dystopian erscheinen wird, bewegt sich thematisch weg vom Dancefloor. Es stellt die narrativen Elemente in seinen Klanglandschaften in den Vordergrund. Ein Prozess, den er bereits auf seinen EPs „Kinder der Ringwelt“ und „Söhne der Erde“ (beide 2015) eingeleitet hat. Für den Track „Target Line“ hat er sich Giegling-Act Vril als Kooperationspartner ins Boot geholt. Der Berliner gehört zur Speerspitze einer neuen Generation von Techno-Produzenten und -DJs, sein Sound – schwerer Bass, dubbige Atmosphäre mit unerschöpflichen Sounds – ist weit über seine Heimat hinaus gefragt und...

Read More

Discogs will härter gegen Bootleg-Verkäufe vorgehen

Die Online-Datenbank und Verkaufsplattform Discogs intensiviert ihren Einsatz gegen Verkäufe inoffizieller Releases, wie z. B. nicht lizensierter Bootlegs, Edits oder Remixe. Das hat Chad Mahlstrom, CEO von Discogs, in einem Statement gegenüber dem Resident Advisor geäußert. Verkäufer werden dazu angehalten, diese Restriktionen – denen sie in den Verkaufsvereinbarungen zustimmen müssen – umzusetzen und dafür zu sorgen, dass sie in ihrem Angebot keine dieser oben genannten Produkte anbieten. „Wir arbeiten weiter an unserer Mission, die größte Datenbank und der größte Marktplatz für physische Tonträger aufzubauen. Um diese Mission zu erfüllen, müssen wir mit der gleichen Intensität unsere Käufer, Verkäufer, Künstler...

Read More

Nexus Festival abgesagt!

Vom 24. bis zum 27. August sollte das Nexus Festival in Ferropolis stattfinden, dort wo schon seit vielen Jahren das Melt und seit einigen Jahren das Splash ihre Heimat haben. Psytrance, Drum’n’Bass und Techno, mit Acts wie Thomas Schumacher oder Oliver Schories. Das komplette Line-up findet ihr am Ende des Artikels. Die Geschichte beginnt allerdings in Zweibrücken, dort sollte das Event erstmals auf dem Flughafen stattfinden. Nachdem schon alle Early-Bird-Tickets verkauft worden sind, kam dann im April der Schock: trotz aller vorhandenen Genehmigungen – die Absage für das Gelände. Mit Ferropolis wurde schnell ein Ersatz gefunden. So weit, so...

Read More

Kölsch setzt Zeitreise fort mit neuem Album

Rune Reilly Kölsch setzt seine Zeitreise fort und präsentiert nach „1977“ (2013), „1983“ (2015) nun sein neues Album „1989“. Das wird gleichzeitig auch das finale Kapitel dieser als autobiografische Trilogie angelegten Reise. Wie seine Vorgänger und seine zahlreichen EPs wird der Longplayer auf dem Kölner Imprint Kompakt Records erscheinen. „Mit ‘1989‘ erreichen wir nun meine frühen Teenager-Tage. Eine schwere Zeit in meinem Leben, in der ich mich vor allem an das Grau erinnere, das ich überall gesehen habe. Graue Gefühle, graues Wetter und mein eigenes graues Gesicht. ich entfloh dieser grauen Welt auf meinen Skateboard und hörte Musik auf...

Read More

Tony Humphries mixt Jubiläums-Compilation von Running Back

Running Back wird 15 Jahre alt. Labelhead Gerd Janson feiert das mit einer Mix-Compilation, die kein geringerer als NY-House-Legende Tony Humphries abliefert – da feiern wir doch ordentlich mit und gratulieren auch ganz herzlich! Humphries mixt sich durch den Labelkatalog, nimmt dabei Todd Terje, Tiger & Woods, Leon Vynehall, Redshape, Paul Woodford und viele weitere Acts mit. Während CD und Download gemixt sind, gibt es auch eine Doppelvinyl, das acht Tracks umgemixt umfasst. Darunter „Don’t Hesitate“ von Tiger & Woods, das erstmals auf Vinyl erscheint und der Dixon Edit von „The Voice From Planet Love“ von Precious System, der...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix