Autor: Tassilo Dicke

Disney kauft Lucasfilm und kündigt „Episode VII“ an

Disney übernimmt Lucasfilm (Star Wars & Indiana Jones) Laut übereinstimmenden Medienberichten kauft der US-Medienkonzern das Unternehmen von Georg Lucas für rund 4 Milliarden Dollar. Das beinhaltet neben Tochtergesellschaften wie Industrial Light and Magic (Spezialeffekte), THX Ltd. (Kino Soundsysteme) oder Skywalker Sound (Musik und Toneffekte) auch die Rechte an den bisherigen Filmen, die bis heute um die 4,4 Milliarden Dollar eingespielt haben. Gleichzeitig sollen ab sofort die Planungen für  „Star Wars: Episode VII“ starten, der 2015 in die Kinos kommen soll und auch zwei weitere Episoden nach sich ziehen wird. Was meint ihr? Muss man Angst haben vor einer Disney-Version?...

Read More

Im Studio mit Justin Berkovi

Produktion im Laufe der Jahre Aufgewachsen ist Justin Berkovi in Brighton und von Kindestagen an durch seinen Vater mit Musik in Berührung gekommen. Seit Mitte/Ende der 90er Jahre ist er als Produzent aktiv, hat bisher fünf Alben veröffentlicht und ist mit einem Live-Setup in Clubs unterwegs. Nach achtjähriger Albumpause kehrt Berkovi nun mit „Mondrian“ zurück und debütiert damit auf dem Kölner Trapez-Label. In meiner Anfangszeit produzierte ich Underground-Techno, wodurch finanziell gesehen die Anschaffung eines professionellen Studios unmöglich war. Selbst als ich 1999 mehr und mehr Gigs spielte, benutzte ich noch immer mein Schlafzimmer als provisorischen Studioersatz. Nach der Veröffentlichung...

Read More

Zombie Nation veröffentlicht sein fünftes Album „RGB“

„RGB“ ist das fünfte Soloalbum, das Florian Senfter aka Zombie Nation ins Rennen schickt. Während die beiden Vorgänger „Black Toys“ (2006) und „Zombielicious“ (2009) noch auf seinem eigenen Label UKW veröffentlicht wurden, erscheint das neue Werk auf Tigas Turbo Recordings. Die Achse München-Montreal besteht schon sein ein paar Jahren, neben diversen EP-Veröffentlichen von Zombie Nation auf Turbo, haben die beiden auch das Projekt ZZT ins Leben gerufen und im letzten Jahr das Album „Partys Over Earth“ veröffentlicht. „RGB“ wird am 10. Dezember erscheinen. Tracklist: 01. Momplays 02. Level 03. Sigma 04. Schoove 05. Attic Sundays 06. Maingame 07. Tryouts...

Read More

Phonique hat wieder „Time For House“

Michael Vater aka Phonique hält schon seit vielen Jahren die House-Fahne in Berlin hoch und liefert vornehmlich auf Steve Bugs Dessous Recordings seine Musik ab. Neben VÖs auf diversen weiteren Imprints führt er aber auch sein eigenes Label Ladies An Gentleman, auf dem nun die zweite Ausgabe des Mixes „Time For House“ erscheint – wie auch Teil Eins von ihm selbst angefertigt und voller exklusiver Tracks. „Time For Love 2“ wird am 3. Dezember veröffentlicht, vorab am 12. November erscheint die gleichnamige EP.  Tracklist Mix: 01. Gallus & Kurus – Ile De Goree 02. Dirty Doering & Sascha Cawa – Lumy...

Read More

Pampa Records: Doppelte A-Seite mit Dntel, Herbert, DJ Koze und den Vögeln

Neues aus dem Hause Pampa Records. Nach dem Sommerhit „Mir A Nero“ von Michel Cleis – Platte der Woche im Juli bei uns – folgt nun eine neue brandgefährliche 12Inch auf Kozes Label. Die Katalognummer 012 wird am 19. November erscheinen und ist eine Doppel-A-Seite. Von Dtnels Album „Aimlessness“ gibt es den Track „My Orphaned Son“ im Vögel-Mix und auf der anderen Seite finden wir Soundtüftler Herbert mit „It’s Only“ im DJ Koze-Mix – ein Track, der von dem legendären 2001er Album „Bodily Functions“ stammt und Vocals von Dani Siciliano beinhaltet....

Read More