Autor: Torsten Widua

Flashmob – Halb Italiener. Halb Engländer. Ganz DJ.

Alessandro Magani. Wer so heißt, braucht eigentlich keinen Künstlernamen. Und doch hat sich der Mailänder einen Alias zugelegt: Flashmob. Ein Pseudonym, das um die Welt geht. Auftritte im Pacha auf Ibiza, im Londoner Ministry of Sound, im Kater Blau (Berlin) oder eine fulminante Show beim letztjährigen Amsterdam Dance Event – Flashmob ist ein Erfolgsgarant für volle Tanzflächen. Flashmob ist aber auch einfühlsamer Ehemann, liebevoller Familienvater, umweltbewusster Autofahrer und ernährungsbewusster Pastaliebhaber. Wie sieht wohl ein typischer Arbeitstag beim DJ und Producer aus? Macht er Sport? Wenn ja, welchen? Was treibt ihn an? Wie geht er mit Erfolg um, wer hatte...

Read More

COLLAPSE Kassel – Ein vielversprechendes Techno-Experiment

COLLAPSE – der Name ist hier durchaus Programm. Denn bei einem so exzellenten Line-up ist „Feiern bis der Arzt kommt” wohl vorprogrammiert. Statt Herzinfarkt setzen die Macher allerdings auf Herzrasen. Und wenn man Namen wie Dave Clarke, Magda, DJ Rush, Steve Bug, The Advent und Matthias Tanzmann liest, steigt zumindest mein Puls schon mal kräftig an. COLLAPSE – das ist die Neudefinition der Eventgestaltung. COLLAPSE – das ist ein Zwölf-Stunden-Programm in der Messe Kassel auf zwei Floors. COLLAPSE – dahinter steckt ein dreiköpfiges Profiteam, das auf mehr als zehn Jahre Veranstalungsplanung und -durchführung erfolgreich zurückblicken kann: Zum einen wäre...

Read More

Glückwunsch! 30 Jahre DOUR Festival in Belgien – es gratulieren u. a. The Chemical Brothers

Das muss man erst mal auf sich wirken lassen: Sage und schreibe 242.000 Besucher begrüßte das größte Festival Belgiens im französischsprachigen Raum letztes Jahr an insgesamt fünf Tagen. Und dieses Jahr werden es weiß Gott nicht weniger sein. Der Grund liegt auf der Hand und hat einen Namen: Line-up! Lasst uns doch mal gucken, wer auf den sieben Bühnen so seine Show aufführen wird. Als da beispielsweise wären: Ben Klock, Paul Kalkbrenner, Kollektiv Turmstraße, Dave Clarke, Soulwax, alj-J, Pan-Pot, Boris Brechja, Boys Noize, Diplo, Âme II Âme, Modeselektor, Mogwai, Amelie Lens und so weiter und so fort. Wir in...

Read More

Groundit 2018: Winterclosing in den österreichischen Alpen

Also, von Ibiza kennen wir das natürlich: Opening- und Closing-Partys ohne Ende. Aber die Meldung, ein Winterclosing in den österreichischen Alpen zu machen – die war neu und hat uns dann doch sehr positiv überrascht. Groundit – das ist ein Day- & Night-Festival am 7. April 2018 in Matrei in Osttirol. Nach diesem Happening werden die Snowboards und Skibretter in den Keller geräumt und – wer weiß – vielleicht ist das Event ja so erfolgreich, dass die Macher pünktlich zur Schneehasen-Saison auch ein Opening auf die Beine stellen werden. Fakt ist: Mit Paul Darey aus Ibiza und Hannes Bruniic...

Read More

Untold Festival in Transsilvanien mit The Prodigy, Solomun, Nina Kraviz, Armin van Buuren …

Ein Festival in Transsilvanien? Klingt nach Dracula? Klingt gruselig? Nicht, wenn man sich das vorläufige Line-up des Untold Festivals anguckt, das jetzt veröffentlicht wurden. So sind bei dem viertägigen Mega-Spektakel im rumänischen Cluj nebst der mit Spannung erwarteten Live-Performance von The Prodigy auch Nina Kraviz, Loco Dice und Solomun gebucht. Insgesamt spielen bei der vierten Ausgabe des größten Festivals des Landes mehr als 200 Acts – und das vor einem riesigen Publikum. Pro Tag werden bis zu 70.000 Partypeople erwartet. Allein in die riesige Mainstage passen mehr als 30.000 Personen, die zu Armin van Buuren, Steve Aoki, The Prodigy...

Read More

Spotify

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix