Coyu - No Man Knows My History

Coyu – No Man Knows My History

Coyu, der Chef des Labels Suara, bringt die EP „No Man Knows My History“ heraus. Die wird jedoch nicht auf dem spanischen Label mit den Katzenbildern als Cover erscheinen, sondern auf Cocoon Recordings. Die EP besteht aus vier eigenen Tracks und erscheint am 25. März. Coyu heißt eigentlich Iván Ramos Salinas und steht zurzeit mit seinem Remix zu Fatboy Slims „Right Here Right Now“ auf Platz 1 der Beatport Tech House Charts. Sein Label Suara ist eines der angesagtesten Tech House Labels mit Releasen von unter anderem Ramon Tapia, Pig & Dan, Tube & Berger und Jay Lumen.

Tracklist:

01. – „Long Time Awaited“
02. – „This is Gonna Change“
03. – „Ballade Du Avril“
04. -„No Man Knows My History“

www.cocoon.net
www.suara-music.com

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:
Cadenza Music feiert 10. Geburtstag
Minilogue blühen auf: „Blooma“ kommt im April auf Cocoon

Eine kleine Preview zu Coyus kommender EP gibt es auf Soundcloud: