worldclubdome

Es ist gerade ein paar Tage her, dass wir von BAMBI BEATS beim World Club Dome berichtet haben – der VIP-Party in der Commerzbank Arena Frankfurt. Da flattert doch schon die nächste Sensationsmeldung in unser Postfach: Eine der größten Kinoketten Deutschlands – Kinopolis – baut auf dem Areal der Skyline Stage ein riesiges Pop-up-Kino auf – und beamt unter anderem den Paul-Kalkbrenner-Klassiker „Berlin Calling“ auf eine riesige LED-Wand.

Los geht´s am Donnerstagabend allerdings mit „Heilstätten“, einem Horrorstreifen, der quasi in 4D gezeigt wird. Und zwar in perfekter Kulisse: Im Hintergrund der Stadionwald, Licht-, Sound- und Pyroeffekte und schließlich ein Feuerwerk, das in den Nachthimmel der Bankenmetropole schießt. Alles live während der Aufführung als Untermalung des Szenarios auf der Leinwand.
Freitagabend feiert dann „Berlin Calling“ weltweite Festivalpremiere, den sich Techno-DJ Paul Kalkbrenner – der in dem Movie eine Hauptrolle spielt – bestimmt nicht entgehen lassen wird. Highlight im Anschluss: sein Set bei den World Club Dome Pool Sessions.

WCD18_Berlin-Calling WCD18_Heilstatten

Zweifelsfrei setzen die Macher des WCB neue Maßstäbe im Bereich der Veranstaltungsproduktion. Noch nie gab es ein Festival, welches so breit gestreut aufgestellt ist und ein so großes Spektrum an Bühnenvielfalt, Side-Kick-Projekten und Highend-Visuals bietet. Neben dem längsten roten Teppich der Welt werden Superstars aus Hollywood per Helikopter eingeflogen – und ganz „nebenbei“ spielen auch noch die größten Heroen der elektronischen Musik. Und zwar aus sämtlichen Genres. Von EDM bis Underground-Techno ist alles vertreten. Mehr Informationen findet ihr in den unten stehenden Links.

Generelle Infos unter www.worldclubdome.com

World Club Dome // 01.-03.06.2018 // Commerzbank Arena, Frankfurt

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
BAMBI BEATS beim WCD
WCD Pool Sessions – alle Infos
Harder Styles-Floor ZOMBIE STAGE beim WCD