Charlotte de Witt by Nicolas Karakatsanis
Eins der ganz großen Highlights des jährlichen Festivalsommers ist natürlich SonneMondSterne, das vom 10. bis zum 12. August an der Bleilochtalsperre in Thüringen bereits zum 22. Mal stattfindet. Aber keine Sause ohne Compilation, so natürlich auch in diesem Jahr. Zwei Mixe gibt es auf der Doppel-CD: Mix 1 kommt von der belgischen Durchstarterin Charlotte de Witte, Mix 2 liefert SMS-Langzeitgast Markus Kafka. Insgesamt 25 Tracks – einige davon brandneu und exklusiv – von Acts wie Chris Liebling, Trikk, Rebekah, Dirty Doering und von den beiden Protagonisten selbst.

„SonneMondSterne XII – mixed by Charlotte de Witte & Markus Kavka“ erscheint am 20. Juli 2018 als Doppel-CD und Download.

 

Cover_SMSXXII_CMYK

 

Tracklist:
CD 1 – MIXED BY CHARLOTTE DE WITTE:
01. ROMAN PONCET – DO NOT
02. CHRIS LIEBING FEAT. RALF HILDENBEUTEL – NOVEMBERGREY
03. NUR JABER – A WORLD WHERE NOTHING ELSE MATTERS
04. CHARLOTTE DE WITTE – SILENCE
05. DEVELOPER – IGUANA
06. CHARLOTTE DE WITTE – THE HEALER
07. CHARLOTTE DE WITTE – KUDA
08. GARETH WILD – THE SAVAGERY
09. REBEKAH – THE RIDDLE
10. JUAN SANCHEZ – LAB01
11. JEFF DERRINGER – PENALTY PHASE
12. NUR JABER – WHEN THE SUN SETS (THE END IS NEAR EDIT)

CD 2 – MIXED BY MARKUS KAVKA:
01. MIYAGI FEAT. ALLIES FOR EVERYONE – CLOUDS (NICONÉ REMIX)
02. MARKUS KAVKA – LAKE SHORE
03. TRIKK – VILARA
04. T.M.A – ROCKET (YUBIK REMIX)
05. GUNJAH – 24 HOURS
06. EINMUSIK & JONAS SAALBACH – LAGOON
07. ANIMAL TRAINER – I HAVE A CAT
08. SAM SHURE – KASRA (ATISH REMIX)
09. MARCUS MEINHARDT – BAMBOO
10. MARC DEPULSE – IMAGINE (MARKUS KAVKA REMIX)
11. DIRTY DOERING – HERE I AM
12. &LEZ – PANIR
13. RAW MAIN – LOST IN AFRICA (NICONÉ REMIX)

 

 

Das könnte dich auch interessieren: 
SonneMondSterne – Mehr als nur ein Festival
Charlotte de Witte – The Healer (NovaMute)
Coverstory: Charlotte de Witte – Bodenständiger Höhenflug
Markus Kavka – Autor. Journalist. Moderator. Und DJ.
FAZEmag DJ-Set #14: Markus Kavka – exklusiv bei iTunes & Apple Music
Festivalkalender 2018