chloe_©brunoclement_-_petite
Chloé ist wieder da! Fast vier Jahre lang haft sich die Französin eine Auszeit genommen, ihre letzte EP „Last Gasp“ erschien 2013 auf My Favorite Robot. Nun hat sie eine neue EP angekündigt, die auf ihrem eigenen Label Lumière Noire erscheinen wird. Den Namen hat sie bisher für Partys im legendären Rex Club in ihrer Heimatstadt Paris benutzt. „The Dawn“ ist aber nicht nur Startschuss, sondern auch der erste Vorbote eines neuen Albums, dass im Herbst erscheinen wird und beinhaltet neben dem Titeltrack auch einen Remix von Dixon. Außerdem hat sie auch gerade den Soundtrack für den Film „Paris La Blanche“ abgeliefert.

Chloé hat bisher zwei Alben („The Waiting Room“, 2007 & „One In Other“, 2010) veröffentlicht sowie zahlreiche EPs auf Labels wie My Favorite Robot, BPitch Control, Komma oder Karat Records.

The Dawn erscheint am 19. Mai auf Lumière Noire. THEDAWN_CHLOE_LN006

Tracklist:
1. The Dawn
2. The Dawn (Dixon Remix)

Das könnte dich auch interessieren:
Review: Chloé – Last Gasp (MFR)
Die 10 besten Innervisions-Tracks
Dixon und der Erfolg: wird die Clubkultur zunehmend konservativer?

Foto: Bruno Clément