Betunkene_auf_dem_Oktoberfest_an_der_Wand_der_Festleitung

Viele von euch werden es kennen: Man macht eine Party, stürzt sich in Arbeit und Unkosten und die Gäste, als Freunde eingeladen, outen sich als Idioten. Einer unserer Bekannten aus Köln hat vergangene Woche seinen 50sten Geburtstag gefeiert und er war mit dem Ausgang der wilden Party nicht ganz so zufrieden. Hier sein Review:

Mein Review von meinem B-day
DAS LETZTE MAL, DAS MIR SOWAS PASSIERT !
Liebe Freunde,
ich wollte mich zuerst einmal bei euch allen herzlich bedanken, es war einfach spitze.
Doch ich möchte auch ein wenig meine Wut äußern über Freunde und Gäste, die sich gar nicht wie Gäste oder Freunde verhalten haben. Ich möchte jetzt nicht öffentlich Namen anprangern, aber ich werde diese Personen einzeln für ihr Verhalten ansprechen.
„ Jungs und Mädels, die von mir eingeladen worden sind, ich fand euer Benehmen unter aller Sau!
Ihr zahlt keinen Eintritt, dann habt ihr noch das Privileg in den VIP Bereich zu kommen, wo es Getränke umsonst gab! Dann saufen bis der Arzt kommt und noch Getränke nach draußen schmuggeln. Ich werde so etwas auf gar keinen Fall mehr machen, bin von einigen sehr enttäuscht, ich sehe euch einmal im Jahr und dann noch einen auf best Friend machen, sorry >> NO GO << ich werde in der Zukunft auf solche Personen verzichten. Noch schlimmer ist, dass noch Personen einfach in den Vip-Bereich geschmuggelt wurden! Wie im Kindergarten! Denkt ihr nicht, dass mich sowas eine Stange GELD kostet?! Ich habe meinen Geburtstag dieses Jahr nicht genossen, weil ich einfach Mega abgefuckt war.
Ich möchte mich trotzdem bei allen bedanken die gekommen sind und sich wie Gäste verhalten haben.
Danke!

Und was ist euch schon passiert auf euren Partys?

Das könnte dich auch interessieren:
Das ist die Hölle auf Erden
15 Dinge, die wir auf Festivals nicht brauchen