Die 7 Kriterien einer Afterhour

Die 7 Kriterien einer Afterhour

Die 7 Kriterien einer Afterhour. Das müsst ihr unbedingt beachten.

1. Sie findet nicht vor Sonnenaufgang statt
Also grundsätzlich kann man sich die Frage stellen, warum jemand vor Sonnenaufgang denn einen Club verlassen sollte? Das macht ja schon recht wenig Sinn. Und eine Afterhour, auf der man sich im Dunkeln trifft, hat es ja noch nie gegeben. Eben. Ist ja auch keine echte Afterhour …

2. Mindestens 50 Prozent der Leute sind noch high von letzter Nacht
Erfahrungsgemäß liegt die Zahl der Verballerten so zwischen 60 und 100%. Mit ner absoluten Mehrheit an Klarköpflern bekommt man keine regierungsfähige Afterhour zusammen.

3. 80 Prozent der Leute sind auch tatsächlich wach
Ansonsten ist das ein schöner Schlummertreff, aber keine Afterhour. Also wer sich zum gemeinsamen Pennen versammelt, schmeißt nun wirklich keine heftige Afterhour …

4. Drogen sind für alle da
Sharing is caring. Wo auf der Clubtoilette noch der reine Kapitalismus herrscht und man sich jedes Teilchen hart ersteigern muss, bricht auf der Afterhour der Kommunismus aus. Drogen sind für alle da. Wie Frosta. Jedenfalls wird dort nochmal alles zusammengeworfen, was die Taschen so hergeben. Man könnte das Gefühl haben, die Drogen würden alle Montags schlecht und man muss sie eben loswerden …

5. Bei weniger als fünf Leuten ist es „Rumgammeln“ und keine echte Afterhour
Wer mit zwei Kumpels auf dem Sofa rumlungert und sich dann später damit brüstet, er wäre auf einer Afterhour gewesen, der tut uns leid. Ihr müsstet selbst wissen, dass so ein Rumgammeln keine echte Afterhour ist. Schämt euch!

6. Keep on Drinking
Auf einer Afterhour wird weitergetrunken. Egal, wie schlecht es einem geht. Also sich da mit einem Tässchen Tee hinzusetzen ist ja nunmal auch keine Alternative. Außerdem muss man alle ja irgendwie weiter bei Laune halten.

7. Die Nachbarn müssen gestört werden
Quasi ein ungeschriebenes Gesetz. Wenn die Nachbarn nicht von euch genervt sind, dann war die Afterhour keine. Im Idealfall kommt auch die Polizei mal vorbei und sagt Hallo.

billige-wohnung_web_ok
Das könnte dich auch interessieren:
10 Gründe, niemals Raver zu werden
10 Gründe, die Afterhour zu meiden
10 Dinge, von denen jeder Raver träumt