route-2018

Am 25.08.2018 ist es wieder soweit, der Zug der Liebe zieht zum vierten Mal durch die Straßen Berlins. Genauer gesagt vom Treptower Park bis zur Frankfurter Allee, wie ihr hier auf der Karte euch ansehen könnt.

Nachdem man im April mit einer Crowdfunding-Aktion die finanzielle Basis gelegt hat, schreiten die Organisatoren mit weiteren Schritten dem August entgegen. Menschlichkeit, Toleranz und ein friedliches Miteinander stehen hier im Fokus.

Gegründet wurde der Verein Zug der Liebe 2015. Gemeinnützige Vereine und sozial engagierte Menschen setzen sich für die unterschiedlichsten Interessen ein. Die Demos von „Zug der Liebe“ finden jährlich statt und finanzieren sich durch Spenden.

Wer selbst spenden möchte oder wie man mit einem Wagen an der Demo teilnehmen kann, das findet ihr direkt auf der Seite: http://zugderliebe.org

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Crowdfunding war erfolgreich – Zug der Liebe 2018 findet statt!
Zug der Liebe 2018 braucht Eure Hilfe
Das war der Zug der Liebe 2017