läuftDa läuft es also. Allerdings in die falsche Richtung.
DJ zu sein, ist immer noch sehr begehrt. Da müssen wir gar nicht groß um den heißen Brei schreiben.
Besonders in der Pseudo-Promi-Welt, in der anscheinend jeder denkt, dass es reicht, gut auszusehen (Geschmäcker sind verschieden), um DJ zu sein. Umkehrschluss: Die können doch sowieso alle nichts. Wieso soll ich aus meiner Po-pularität nicht Profit schlagen und in irgendwelchen In-Clubs Musik unter das geifernde Volk werfen. Giulia Siegel war eines der ersten Models, das sich als DJane verkauft hat und mitunter ausgebuht wurde hinter den Decks. Micaela Schäfer war ein weiteres gutes Beispiel für Nichtbegabung, wobei sie laut Finger & Kadel zumindest gut blasen kann, und Paris Hilton hat ja sogar die Übergänge sowie die Selektion von anderen Personen unter dem Pult regeln lassen. Auch in der Männer-Riege gibt es mit Oliver Pocher ein prominentes Exemplar der Spezies: DJ ohne Skillz. Jüngstes Beispiel für diese Unsitte ist die Djungelcamp-Teilnehmerin Angelina Soundso.
angelina
Diese Dame, ja, sie war auch im Playboy und sieht nach normalen Gesichtspunkten auch absolut okay aus, hat nun angekündigt, auf ausgedehnte Club-Tour zu gehen, was zum Beispiel beim renommierten Koch und DJ Karotte zu Unwohlsein führte. Aber ist es nicht den meisten Club-Gängern auch total egal, wer da oben im Club steht, so lange die Musik okay ist? Ob die bei Angelina Soundso goutierbar ist, können wir nicht beurteilen. Interessant ist aber zu beobachten, dass das Management anscheinend ein wenig Ahnung im Bereich elektronischer Musik aufzuweisen hat, denn wie sonst ist das Shirt zu erklären, dass Angelina Soundso auf ihrem aktuellen Pressebild trägt? Dieser Spruch ist ja eindeutig Felix Kröcher zuzuordnen. Dieser Kröcher, kein Model, weder im Playboy noch im Djungelcamp vertreten, ist ein großartiger DJ und möchte nicht mit Nichtskönnern in einen Topf geworfen werfen. Ob Booker jetzt allerdings Angelina Soundso buchen, weil sie ein ähnliches Shirt wie Felix trägt, halte ich doch für sehr weit hergeholt. Aber auszuschließen ist es nicht.

Die Frage geht an euch: Was haltet ihr von Angelina Soundso. Wollt ihr mal ein Set von ihr hören? Oder wollt ihr mit ihr in die Kiste? Wir fragen beides an. Kein Scheiß. Wir sind gelernte Masochisten.

Das wird auch nicht die Bohne interessieren:
Bester DJ 2014
15 DJ-Namen, die immer falsch ausgesprochen werden