In Ferropolis bei Gräfenhainichen, der Stadt aus Eisen, wird in diesem Jahr vom 13. bis zum 15. Juli wieder eins der beliebtesten Festivals unserer Szene über die Bühne gehen. Das Melt! Festival besticht immer wieder durch ein einzigartiges Line-Up – wild gemixt von Indie-Pop, Disco-House und technoiden Sounds. Nun verkündeten die Macher die ersten 33 Acts. So wurden bislang nachstehende Künstler bestätigt. Tickets für diese fulminanten drei Tage gibt es ab 110,00 EUR (zzgl. Gebühren) bei allen bekannten VVK-Stellen.

Adam Beyer
Benga live
Bloc Party
The Bloody Beetroots DJ Set
Brandt Brauer Frick
Brodinski
Buraka Som Sistema
Caribou
Dave Clarke
Claude VonStroke
Maya Jane Cole
Destroyer
Dillon
Dixon
Ellen Allien
Flux Pavilion
Laurent Garnier pres. LBS
Gesaffelstein live
Gossip
The Rapture
Richie Hawtin
Justice
M83
Modeselektor
PeterLicht
Plan B
Sebastian live
Sebo K
Switch
Todd Terje
Two Door Cinema Club
The War On Drugs
The Whitest Boy Alive

www.meltfestival.de