Das war das Madville-Festival 2017 – hier sind die Bilder

Gestern ging es das erste Mal hoch her in MADville. Auf dem Flugplatz Giebelstadt/Würzburg feierten mehrere Tausend Musikfans zusammen mit Monika Kruse, Monkey Safari, Sven Schaller, Dominik Eulberg, Kerstin Eden, Kollektiv Turmstrasse, Marc Miroir, Pappenheimer, Ellen Allien, Niereich und vielen mehr. Hier seht ihr einige Impressionen … Monkey Safari in full concentration Auch dabei waren Kollektiv Turmstrasse Monika Kruse im Einsatz Ellen Allien     Das könnte dich auch interessieren: Festivalkalender 2017 The xx kommen mit „Night + Day“ nach Island Nachtdigital verkündet Line-up der Jubiläumsausgabe Urlaub in Südfrankreich auf dem Monticule Festival 10 magische Orte, an denen wir gerne ein...

Read More

Das war der Zug der Liebe 2017

Am vergangenen Samstag versammelten sich trotz des wechselhaften Wetters wieder mehrere Tausend Menschen zum Zug der Liebe auf Berlins Straßen. Nach tagelangem Dauerregen in Berlin hielt das Wetter an diesem Tag einigermaßen, und die Veranstaltung konnte ohne größere Komplikationen stattfinden. Die Polizei hatte 2000 Beamten im Einsatz und schätzte die Zahl der Teilnehmer auf über 17.000. Gerechnet wurde allerdings mit 25.000 Ravewütigen. Vom Mauerpark ging es ab 13 Uhr mit lautem Techno und viel Liebe über die Danziger Straße und die Stralauer Allee bis zum Markgrafendamm. Die Veranstaltung hatte dieses Jahr das Motto Presse- und Meinungsfreiheit. Man wollte ein Zeichen...

Read More

Das war die Ruhr-in-Love 2017

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Ravern an diesem ersten Juli-Wochenende. Doch seit der ersten Ruhr-in-Love im Jahr 2003 haben wir uns ja schon an die Wankelmütigkeit von Petrus an diesem Termin gewöhnt. Und auch in diesem Jahr war es mehr als 36.000 Besuchern der Ruhr-in-Love 2017 total egal. Da kann man vor Respekt nur den imaginären Hut ziehen. Es ging hier nicht ums Zur schaustellen irgendwelcher neuer Sneakers oder Oberteile, es ging um die Liebe zur elektronischen Musik in all ihren Facetten und es ging um die Liebe am Feiern. Ruhr-in-Love 2017 war wirklich klasse. Dass...

Read More

MIXCON 2017: DJ- und Producer-Convention mit Wiederholungsbedarf

DJ- und Producer-Convention mit Wiederholungsbedarf: Am 29.1.2017 feierte die MIXCON in München Premiere: Eine bisher einzigartige Messe, die Ausstellungen der Hersteller mit Workshops und Talkrunden kombinierte und so für jeden etwas zu bieten hatte. Insgesamt fanden 750 musikbegeisterte DJs und Produzenten den Weg in den Münchner Postpalast, wo sie das neueste Equipment selbst austesten konnten, etablierten Künstlern bei den Talkrunden lauschen oder einfach die imposanten Showcases erleben konnten. Auf drei Bühnen diskutierten Künstler und Manager wie Frank Klein (Robin Schulz Management), Melbeatz (mehrfach ausgezeichnete Hip Hop Produzentin; unter anderem für Kanye West oder Kool Savas), Steffen Harning (Milk &...

Read More

Cocoon Ibiza – Impressionen vom 12.09.

Eine Nacht im Amnesia mit Cocoon. Das Label von Sven Väth feiert seine 17. Saison auf Ibiza. Am 12.09. waren neben Väth auch noch Adam Beyer, Ilario Alicante und Recondite am Start. In diesem Jahr gibt es noch drei Partys, das Closing geht am 3. Oktober über die Bühne. Hier ein paar Impressionen vom vergangenen Montag: Diese Diashow benötigt JavaScript. Noch mehr IBIZA:  Cocoon Ibiza 2016 – das komplette Line-up Carl Cox‘ letzte Nacht im Space: all night long & mit Vinyl! Das Pacha steht zum Verkauf – quo vadis Ibiza? Space Ibiza: das große Finale! San Antoni (Ibiza) möchte...

Read More

Das war das Tauron Nowa Muzyka Festival 2016

Das jährlich in Katowice stattfindende Festival Tauron Nowa Muzyka ist bekannt und beliebt für seine feine Auswahl an Künstlern aus allen möglichen Stilrichtungen. Techno und House steht dort gleichberechtigt neben moderner Klassik, experimenteller elektronischen Musik und Rock. Traditionell beginnt das Festival am Donnerstag mit Konzerten im Nationalen Radio-Symphonieorchester von Polen. Dort traten in diesem Jahr Pianohooligan & NOSPR zusammen mit Alexander Humala mit einer wunderbaren Performance auf. Etwas mehr als eine Stunde boten sie ein Lehrstück an moderner Klassik, das auch den letzten im komplett gefüllten Saal überzeugen konnte. Da das Konzert dort das einzige am Donnerstag war blieb etwas...

Read More

Burning Man – ein Reisebericht von Robert Babicz

Das große Kunst- und Musikspektakel Burning Man in der Wüste Nevadas nähert sich seinem Ende. Einer der Künstler, die dort gespielt haben, ist Robert Babicz, mit diversen Gigs das ganze Festival über. Und die ganze Zeit über liefert er uns Bilder, von denen wir hier eine Auswahl gesammelt haben und die uns einen kleinen Einblick in dieses abgedrehte Happening geben: Diese Diashow benötigt JavaScript. „Die ersten zwei Tage, so langsam lasse ich alles los und und nehme diese Burning-Man-Welt wie einen anderen Planeten war. Ich habe Livesets, die teilweise bis zu zehn Stunden dauern – bis ich nicht mehr kann...

Read More

Into The Valley 2016 – Impressionen vom Festival

Zum zweiten Mal hat das „Into The Valley“-Festival stattgefunden und kehrte zurück nach Dalhalla. Diese außerordentlich faszinierende Location in Mittelschweden ist gut drei Autostunden von Stockholm entfernt und liegt am Ortsrand der Kleinstadt Rättvik. Dalhalla ist ein ehemaliger Steinbruch, der in den 90er-Jahren in eine Freilichtbühne umgebaut wurde – mit einer glänzenden Akustik um im Aussehen einem Amphitheater oder Stadion ähnlich. Vom 28. bis zum 30. Juli fand die diesjährige Ausgabe statt und es hatten sich eine Vielzahl an hochkarätigen Künstlern angesagt, wie z. B. Marcel Dettmann, Ricardo Villalobos, Dixon, Rødhåd, Jeff Mills, The Black Madonna, Kerri Chandler oder...

Read More

Das war der Zug der Liebe 2016

Love Is In The Air! Oder besser gesagt in den Straßen. Denn zum zweiten Mal fand jetzt in Berlin der Zug der Liebe statt. In diesem Jahr sind etwa 10.000 Menschen dem Aufruf der Veranstalter gefolgt und sind für ein friedliches Miteinander auf die Straße gegangen. Der Zug setzte sich gegen Mittag mit 1100 Personen von der Karl-Marx-Allee in Bewegung und lockte auf der Strecke bis zum Nachmittag immer mehr Menschen an. Die diesjährige Strecke führte den Zug der Liebe wieder von der Karl-Marx-Allee bis zur Elsenbrücker an der S-Bahn Station Treptower Park. Konnte die Demonstration ihr Ziel im...

Read More

Das war das Dour Festival 2016

Vielleicht hat noch nicht jeder von euch davon gehört, aber in Belgien gibt es ein paar sehr lohnenswerte Festivals. Zu dieser erlesenen Reihe gehört auch das in dem Dörfchen Dour bei Mons stattfindende Dour Festival. In diesem Jahr fand es vom 13. bis zum 17. Juli statt. Es begeistert nicht nur durch eine tolle Location, sondern auch durch ein wirklich überragendes Booking. Hier stehen Techno-Legenden neben Rock-Helden und Hip-Hop-Größen auf den einzelnen Bühnen. Davon ließen sich auch etwa 48.000 Gleichgesinnte überzeugen, die mit uns am Donnerstag über das Gelände liefen. Nachdem wir im ersten Augenblick von der schieren Größe...

Read More

Space Piknik in Tschechien sorgte für ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei

Veranstalter von Open-Air-Festivals kennen das Spiel: Entweder bekommt man keine Genehmigung oder nur unter schwierigen Auflagen. Wie gut, wenn man in Tschechien feiern und die Menschen in Deutschland durch die Soundwellen mitnehmen kann. Das Space Piknik fand am letzten Wochenende (29.07.–02.08.) in Tschechien, nahe der deutschen Grenze, im Schluckenauer Zipfel zwischen den Ortschaften Kunratice (Kunnersdorf) und Knížecí (Finsterwalde) statt. Das Spektakel lockt jedes Jahr mehrere Tausend Freetek-Fans und jedes Jahr liefern sich die Veranstalter aufs Neue ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei. Dabei wird versucht, den genauen Veranstaltungsort so lange wie möglich geheim zu halten. In diesem Jahr ist das den Veranstaltern auch...

Read More

Mit DJI nach Ibiza: Bootsparty & Drohnen-Workshop

In Kooperation mit dem Drohnen- und Kamerahersteller DJI haben wir eine Reise nach Ibiza (20.–22-07.2016) verlost und unsere Gewinner auch begleitet. Zwei Übernachtungen, eine Bootsparty sowie eine Drohnen-Workshop inkl. Lunch. Am Nachmittag des ersten Tages startete die Bootsparty. Im Hafen von Ibiza Stadt wartete ein Katamaran, der knapp 150 Leute aufnahm und mit DJ-Pult und einer bar ausgestattet war. Mit House, TechHouse und Techno ging es für fünf Stunden in die Gewässer zwischen Ibiza und Formentera. Als Gast-DJ wurde Chris Liebing verpflichtet, der während der Tour mit einem Beiboot samt Familie an Bord gebracht wurde. Bevor der Frankfurter aber sein Set...

Read More

    FAZE TV

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix