23167691_1840069506066699_4361360519879855194_n
Das Farr Festival gab kürzlichst erste Namen der Künstler für das Festival im Jahr 2018, welches vom 05.07. bis 08.07.2018 stattfinden wird, bekannt.

Das Farr Festival ist ein englisches Festival, das seit 2009 statt findet. Angefangen hat es als kleine Ansammlung von Party-Wütigen und heute zählt es zu den größten elektronischen Musikfestivals im Vereinigten Königreich. Als Standort wurde für dieses Festival der Wald Bygrave Woods bei Hertfordshire in England gewählt, um der ganzen Feierei das spezielle Feeling zu geben. Umgeben ist es von Maisfeldern, wildem Gras und Wäldern, trotzdem ist es nur eine Stunde von London entfernt. Die Grasflächen dienen als Campingplatz.

Für das Jahr 2018 ist eine Vergrößerung und Verbesserung des Campingplatzes geplant, so dass dieser nun auch Duschen und Geschäfte enthält.

Als Künstler treten 2018 beim Farr Festival unter anderem Dixon, Moodymann, Gerd Janson, Optimo, Eclait Fifi und Mr. G auf. Dixon aka Steffen Berkhahn ist ein deutscher House-DJ und -Musiker, sowie A&R und mit Kristian Rädler und Frank Wiedermann (Âme) Labelbesitzer von Innervisions. Dazu ist er auch noch zweiter Vorsitzender des Berliner Fußballclubs FC Magnet Mitte. Moodymann aka Kenny Dixon Junior ist ein Detroiter DJ und Produzent, sowie ebenfalls Leiter eines eigenen Labels – Mahagoni Music und KDJ. Zu seinen bevorzugten Genres gehören Jazz, Funk, Blues und „alles mit Soul“.

Weitere Künstler werden von Ransom Note, Balamii Radio und Inverted Audio gestellt. Und Karten gibt es bereits jetzt zu kaufen, die Early Bird Tickets gibt es ab 85 Pfund und das Weekend Ticket für 125 Pfund.

Neugierig geworden?
Hier klicken für weiter Informationen
Und für die unter euch die sich direkt ein Ticket sichern wollen, geht es hier zum Ticketverkauf.

Das könnte euch auch interessieren:
Festival Kalender 2018
Adam Beyer & Awakenings präsentieren das Drumcode Festival
Snowbombing 2018 wird ein Knaller – Diese Acts kommen auch
WinterWorld 2018 veröffentlicht das Line-up