fazemag_feat_062

FAZEmag 062 – am Kiosk und als eMag für iOS und Android

FAZEMAG 062:

Musikthemen: Depeche Mode,  Catz ‘N Dogz, Kaiserdisco (Mix des Monats), Marc Houle, Clark, Of Norway, Marika Rossa, The Chainsmokers, Daniel Boon, Steve Bug, Ben Long, X Marks The Pedwalk, Booka Shade, Oxia u. v. m.
Events & Clubs: Electronic Sensation, Hï Ibiza, PollerWiesen Opening, Kreisen Festival, Unbound Artists Showcase, Lighthouse Festival, Kontrast Festival, Bergliebe Mountain Music Festival, Tante Mia tanzt, TH!NK? Festival, TanzTal, Mysteryland, MAYDAY, Untold Festival, Amelie Lens & Labyrinth Club
Kolumnen: Moses, Marc DePulse, Falko Niestolik, Planet Xenbel, Damian Duda, Helden der Nacht
Technik: Pioneer DJM-250MK2, Glorious Session Cube XL, Numark NS II Controller & NTX1000 Turntable, Technics SL-1200GR
Sowie: Reviews, FAZE FORTY, Charts, DVDs, Mode & Gadgets, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Dienstag, den 4. April 2017, erhältlich. 

keosk_logoWem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein Tablet – bei sehr guten Augen auch gern über ein Smartphone – verfügt, kann sich das Heft in digitaler Version über den Digitalvertrieb keosk. und seiner kostenlosen App herunterladen. Erhältlich ab dem 1. April 2017.

Zum Einzelpreis von 3,99 EUR –  bzw. 9,99 EUR fürs 3er-Abo, 19,99 EUR für sechs Ausgaben und 37,99 EUR für das ganze Jahr – erhaltet ihr den kompletten Inhalt des Heftes plus zusätzliche Verlinkungen zu Videos, Musik, interessanten Webadressen und sämtlichen unserer Verlosungen.

Ihr seid nur noch einen Klick von der Ausgabe bei keosk entfernt oder ihr entscheidet euch vielleicht doch für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

EDITORIAL

Tinnitus. Sehr unangenehm, da spreche ich aus Erfahrung. Langsam findet man aber Ansätze, um ihn endlich wirksam zu bekämpfen. In Neuseeland haben Wissenschaftler mit einer Studie begonnen, die die Wirksamkeit von MDMA gegen den lästigen Pfeif- und Piepton erforscht – mit ersten vielversprechenden Ergebnissen. Ja ja, ich sehe euch gerade alle Pillen werfen ohne Ende. Ich muss wohl auch mal einkaufen gehen …
Kommen wir zu den angenehmen Sachen, die der April uns bietet. Neben einem hoffentlich sonnigen Frühlingsstart geht auch langsam die Freiluftsaison los, PollerWiesen und Kiesgrube starten mit ihren Openings. Außerdem verzücken uns drei Altmeister mit Neuheiten: Richie Hawtin startet seine neue Live-Show „Close“, DJ Hell veröffentlicht ein neues Album und Wolfgang Voigt reanimiert sein GAS-Projekt mit ein paar Live-Shows und einem neuen Album. Bäm! Mehr zu den letzten beiden Themen dann aber in der Maiausgabe.

Das Aprilheft bietet natürlich auch spannende Unterhaltung: Depeche Mode mit der Coverstory zum neuen Album, Catz ‘N Dogz im Interview zu ihrer Watergate-Mix-CD, Kaiserdisco mit dem FAZE-Mix des Monats, der neue Technics-Plattenspieler im Test, der Start des neuen Ibiza-Clubs Hï Ibiza und, und, und …

Haut rein, lasst die Sonne in euer Herz!
Tassilo & das FAZE-Team

Eure Meinungen, eure Wünsche, Kritik, Anregungen – aber gerne auch Lob – schickt uns an feedback@fazemag.de oder teilt es uns im sozialen (!) Netzwerk mit.