fazemag_feat_071

FAZEMAG 071

Musikthemen: Mario Basanov, Giorgia Angiuli, Julian Jeweil (Mix des Monats), WhoMadeWho, Rone, Ben Dust, Andreas Henneberg, Fabio & Moon, Patlac, Vögeln mit Freunden, Anna Tur, Welticke, Renaat Vandepapeliere, Carlo Ruetz, Mausio, Justus Köhncke, Sascha Dive, Keno, Daniel Bortz, Phonique   
Events & Clubs: ESNS, Showzone, Sonar Barcelona, WinterWorld, Caprices Festival, Snowbombing, Scooter-Tour, Absolut Techno, Kesselhaus Augsburg, Sealand, SonneMondSterne
Kolumnen: Neelix, Falko Niestolik, Damian Duda, Helden der Nacht
Technik: Mixcon München, MFB Dominion Club, LD Systems Maui 5 Go, Erica Syths Acidbox III, Serato Sample Challenge, Steinberg Cubase 9.5, Pioneer DJ DM-40BT, Analog Solutions Treadstone
Sowie: Reviews, FAZE FORTY, Charts, DVDs, Gadgets, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Freitag, den 5. Januar 2018, erhältlich. 

keosk_logoWem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein Tablet – bei sehr guten Augen auch gern über ein Smartphone – verfügt, kann sich das Heft in digitaler Version über den Digitalvertrieb keosk. und seiner kostenlosen App herunterladen. Erhältlich ab dem 1. Januar 2018.

Zum Einzelpreis von 3,99 EUR –  bzw. 9,99 EUR fürs 3er-Abo, 19,99 EUR für sechs Ausgaben und 37,99 EUR für das ganze Jahr – erhaltet ihr den kompletten Inhalt des Heftes plus zusätzliche Verlinkungen zu Videos, Musik, interessanten Webadressen und sämtlichen unserer Verlosungen.

Ihr seid nur noch einen Klick von der Ausgabe bei keosk entfernt oder ihr entscheidet euch vielleicht doch für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

 

EDITORIAL

Tschüss 2017, willkommen 2018! Auf was für ein Jahr blicken wir zurück? Der Berliner Flughafen ist immer noch nicht eröffnet, die Bahn eröffnet eine neue, superschnelle Trasse mit den üblichen Störungen, die für die üblichen Lacher sorgen, Bayern München wurde deutscher Meister und Ibiza steht kurz vor dem Kollaps. Also alles wie immer – und damit wäre der Jahresrückblick 2018 auch schon erledigt.

Nun, es gab natürlich noch diverse andere Ereignisse, die das Jahr 2017 geboten hat, aber da sollte jeder für sich mal auf das Jahr zurückblicken. Was bleibt, was kann weg und was wünscht ihr euch? Denkt daran, wenn ihr ins neue Jahr startet. Wir freuen uns schon auf das neue Jahr, es wird bestimmt wieder reichlich gute Musik geben, tolle Partys, interessante Acts und den ein oder anderen Shitstorm. Wir liefern euch auch in diesem Jahr zwölf Hefte und jede Menge Online-Inhalte und wir hoffen natürlich, dass wir euren Geschmack treffen oder euren Geschmack wecken können.

Die erste der zwölf 2018er Ausgaben haltet ihr nun in der Hand – viel Spaß damit. Mit Mario Basanov, Julian Jeweil, Giorgia Angiuli, Fabio & Moon, WhoMadeWho, Anna Tur oder Renaat Vandepapeliere, dem Gründer des legendären Labels R&S Records.

#hallo2018
#schöndassihropferwiederdabeiseid

Tassilo & die FAZE-Gang

Eure Meinungen, eure Wünsche, Kritik, Anregungen – aber gerne auch Lob – schickt uns an feedback@fazemag.de oder teilt uns im sozialen (!) Netzwerk mit, was ihr schon immer mal loswerden wolltet.

 

IMG_9235

Foto: Tassilo Dicke