fazemag_feat_075

 

FAZEMAG 075

Musikthemen: Mysteryland (inkl. exklusives Interview mit Jamie Jones, Tom Novy (Mix des Monats), Summer Of Love Festival, The Yellowheads, Ofenbach, Steve Angello, Audiomatic, Marco Piangiamore & Mike Väth, Tocadisco, Christian Löffler, Format:B, KANN Records, Ian Pooley, DJ Koze, Avicii
Events & Clubs: Sonus Festival, Kesselhaus Augsburg, Luft & Liebe Open Air Festival, Ushuaïa Ibiza, TH!NK? Open Air, The Place Festival, Hï Ibiza, Tour de Scooter, Docklands Festival, Habitat Festival, PollerWiesen Festival, Dour Festival, Zurück zu den Wurzeln
Kolumnen: Neelix, Falko Niestolik, Damian Duda, Helden der Nacht, Desperados Rookie des Monats, Moses
Technik: Studiobericht Christopher Kah, Sample Hero, Tutorial, Musikmesse Rückblick
Sowie: Reviews, FAZE FORTY, Charts, DVDs, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Freitag, den 4. Mai 2018, erhältlich. 

keosk_logoWem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein Tablet – bei sehr guten Augen auch gern über ein Smartphone – verfügt, kann sich das Heft in digitaler Version über den Digitalvertrieb keosk. und seiner kostenlosen App herunterladen. Erhältlich ab dem 1. Mai 2018.

Zum Einzelpreis von 3,99 EUR –  bzw. 9,99 EUR fürs 3er-Abo, 19,99 EUR für sechs Ausgaben und 37,99 EUR für das ganze Jahr – erhaltet ihr den kompletten Inhalt des Heftes plus zusätzliche Verlinkungen zu Videos, Musik, interessanten Webadressen und sämtlichen unserer Verlosungen.

Ihr seid nur noch einen Klick von der Ausgabe bei keosk entfernt oder ihr entscheidet euch vielleicht doch für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

 

EDITORIAL

Der April liegt fast hinter uns und es war ein merkwürdiger Monat auf vielen Ebenen. Das Wetter – der aufmerksame Leser runzelt jetzt wieder die Stirn – spielte verrückt und versorgte uns mit Schnee zu Ostern und kurze Zeit später mit Sommertemperaturen. Und diese starken Schwankungen haben nicht alle gut verkraften können: Kraftwerk ließen eine Ausstellung zu Ehren von Kraftwerk unterbinden und eine gewisse Sibylle Schmidt von der AfD möchte das Berghain schließen lassen und fordert von den gewünschten neuen Betreibern verkürzte Öffnungszeiten, „um einen drogenfreien Besuch unter Berücksichtigung eines natürlichen Biorhythmus’ zu ermöglichen“. Kannste dir nicht ausdenken. Noch weniger, wenn man die Vorgeschichte der Antragsstellerin kennt.

Sehr dunkle Wolken zogen allerdings im April auch auf, viel zu früh mussten wir uns von Daso Franke und Tim Bergling alias Avicii verabschieden. Daso verlor im Alter von nur 37 Jahren den Kampf gegen den Krebs, Avicii wurde gar nur 28 Jahre alt. Über seine Todesursache ist bisher noch nichts bekannt. Unser Mitgefühl gelten den Familien und Freuden.

Das Maiheft ist unsere inoffizielle Festivalausgabe. Front- und Rückseitencover zieren große Open-Air-Events und im Heft gibt es auf über zehn Seiten weitere Sommerveranstaltungen. Und noch viele weitere tolle Themen: Tom Novy (Mix des Monats), Steve Angello, Ofenbach, The Yellowheads, Audiomatic und und und …

Tassilo Thickness

Eure Meinungen, eure Wünsche, Kritik, Anregungen – aber gerne auch Lob – schickt uns an feedback@fazemag.de oder teilt uns im sozialen (!) Netzwerk mit, was ihr schon immer mal loswerden wolltet.

 

IMG_94755

 

 

 

Foto: Tassilo Dicke