JA/NEIN – kulinarische Edition: die Parmesaner Küche mit Marvin & Guy

JA/NEIN – kulinarische Edition Heute: Die Parmesaner Küche – mit Marvin & Guy Das italienische Duo Marvin & Guy veröffentlichte vor fünf Jahren seine erste EP, bis heute folgten weitere Releases auf Correspondant, Hivern Discs, Permanent Vacation und Life & Death. Alessandro Parlatore und Marcello Giordani stammen aus Parma, die Stadt (und Region), die nicht nur bekannt ist für Parmaschinken und Parmesankäse, sondern generell für ihre Küche. Aber darüber haben die beiden unterschiedliche Meinungen, die sie uns hier darlegen. Marcello: NEIN Meine Eltern hatten früher ein Restaurant in Parma, das von meiner Urgroßmutter in den 50er-Jahren eröffnet wurde, sodass...

Read More

Clean Bandit – Million-Dollar-Band – und trotzdem „down to earth“

Köln. Dienstag, 20. November 2018. 16:45 Uhr. Als mein Kollege Lukas und ich am WDR-Gebäude ankommen und in Empfang genommen werden, führt man uns direkt durch die heiligen Hallen des hippen Radiosenders 1LIVE, nach oben in die Presse-Lounge. Eine nette Dame bringt uns ein Tablett mit Getränken, während der Personal Assistant die Band Clean Bandit holt. Gute Gelegenheit für Lukas und mich, die Hard Facts über die Band vor dem Interview noch einmal auf den Punkt zu bringen: Clean Bandit … Band aus UK … Weltweit mehr als 40 Millionen Singleverkäufe … Streamings ihrer Musikvideos: über zehn Milliarden …...

Read More

ESNS Festival 2019 – San Holo im Interview

ESNS // 16.-19.01.2019 // Groningen (Niederlande) Line-up: Famke Louise, Brides of Lucifer, Ocean Wisdom, Gato Preto, John Moods, Lord Kesseli & The Drums, Mio, Naked Cameo, Say Yes Dog, Someone, Eerie Wanda, Elderbrook, Cassia, Ferris & Sylvester, Blanco White, Ivan Dorn, Long Tall Jefferson, Fieh, Moncrieff, Nico Casal, Sascha Boole, Tomat Petrella, Thom Artway u. v. a. www.eurosonic-noorderslag.nl www.sanholo.com Und jährlich grüßt das Murmeltier. Es ist mal wieder so weit: Die genre-übergreifende Musikbranche gesellt sich ins niederländische Groningen, um ein riesiges Meet & Greet zu veranstalten. Die Entdeckung von vielversprechenden Newcomern – dieses Ziel haben sich die Veranstalter auf...

Read More

Bumble setzt innovatives Zeichen für Geschlechter-Gleichstellung in der Szene

Stell dir folgendes vor. Du betrittst einen Club. Hast Lust zu feiern. Du gehst am Türsteher vorbei. Erstmal nichts Außergewöhnliches. Du begibst dich im Anschluss zur Garderobe, willst deine schwere Jacke abgeben – diese wird von einem Mann angenommen. Weiter gehts zum Dancefloor. Du hast Lust auf ein Bier, ab zur Bar. Auch hier sind nur männliche Barkeeper. Langsam fällt dir etwas auf – du schaust dich im Club um – was fehlt? Richtig, die Frauen. Weder am Eingang, noch an der Theke – am Pult spielt ebenfalls ein männlicher DJ und auf der Tanzfläche herrscht eine gähnende Nudelparty. Und...

Read More

Manoid – Höhenrausch mit Tiefgrund

Mit seinem ersten Longplayer bereichert der in Polen beheimatete Künstler MANOID die Szene durch einen sehr abwechslungsreichen und erwachsenen Sound. Zehn Tracks, von denen in puncto Struktur und Atmosphäre kaum einer dem anderen gleicht, belegen sein sehr großes Verständnis für das, was er da macht. Beim erstmaligen Hören könnte man meinen, man hätte es hier mit einer seit Dekaden der elektronischen Musikwelt zugewandten Person zu tun. Dabei ist das Gegenteil der Fall: Erst im Jahre 2013, als MANOID nach Warschau zog und sich mit seinen selbst gebastelten Produktionen in die Öffentlichkeit traute – und begeisterte –, begann seine Karriere...

Read More

Wolfram – Länder, Menschen Abenteuer: Österreich

  Disco? Wolfram! Der österreichische DJ und Producer ist ein leidenschaftlicher Spezialist auf diesem Gebiet und hat schon mit Acts wie Moby, Hercules & Love Affair, Haddaway oder Sally Shapiro zusammengearbeitet. Geboren im beschaulichen St. Veit an der Glan, präsentiert er uns hier seine Heimat im Schnelldurchlauf … Ein typisches österreichisches Abenteuer Skifahren Der schönste Ort in Österreich? Es gibt zu viele schöne Plätze, wovon ich leider zu wenig kenne, aber für mich ist es direkt am Wörthersee, wo ich leider zu selten bin, wo ich aber mein Segelboot habe. Dein Geheimtipp? Die Thermen Bad Fischau und Bad Vöslau...

Read More

Printworks London – the breathtaking and groundbreaking club venue

Mark Newton. Who the fuck is Mark Newton? Na, ganz einfach: Mark ist einer der Header, Drahtzieher und Steuerkapitäne des noch sehr jungen und trotzdem bereits legendären Printworks in London. Das Printworks – eine ehemalige Druckerei für Zeitungen. Eine Druckhalle. Die einst größte in ganz Westeuropa. Wo früher die Druckermaschinen ratterten, brettern heutzutage die erfolgreichsten DJs des technoiden Underground. Ein Blick hinter die Kulissen des vielleicht derzeit angesagtesten Clubs dieser Hemisphäre.     Mark, für unsere Leser: Was genau ist dein Job bei Printworks, deine Funktion? Ich bin einer der Chefs bei Broadwick Live, die den Club und die...

Read More

Sven Tasnadi – Für Austausch und Zusammenarbeit

Der aus Leipzig stammende Sven Tasnadi hat am 2. November seinen bereits dritten Langspieler veröffentlicht. „Bridges“ ist damit der Nachfolger des vor drei Jahren ebenfalls auf Moon Harbour erschienenen Werks „All In“, an dem er damals komplett solo gearbeitet hat. Unter den zwölf aktuellen Titeln finden sich zahlreiche Kollaborationen, darunter mit Huxley, David Jach und Supernova. Die Message: mehr Brücken statt Mauern bauen – gerade in heutigen Zeiten ein nicht unwichtiges Thema. Ein Interview.   Sven, Glückwunsch zum dritten Album. Drei Jahre sind seit unserem letzten Interview vergangen. Wie lange hast du an „Bridges“ gearbeitet? Vielen Dank! Wie die Zeit...

Read More

Desperados präsentiert die Rookies des Monats: Karlo Weinberg & Milan Milano

  In Kooperation mit Desperados präsentieren wir jeden Monat den „Rookie des Monats“. Wir stellen Nachwuchs-DJs vor, die gerade Fuß fassen, sich etablieren und auch als Resident in einen Club spielen. Diesen Monat haben wir zwei Acts am Start, Karlo Weinberg und Milan Milano aus dem Hirsch in Nürnberg. Karlo Weinberg Warum bist du DJ geworden? Die schwierigste Frage gleich zu Beginn. Zunächst entwickelte ich schon in frühster Kindheit ein sehr großes Interesse für Musik. Als Kind habe ich sogar freitagnachts die 1Live-DJ-Sessions auf Kassette aufgenommen, um kostenlos an elektronische Musik zu kommen. Mit den ersten Partys im Underground...

Read More

Kid Simius – Alles vereint auf dem Planeten Simius

Grellbunt, verwegen, leichtherzig, universell und tief persönlich. So könnte man das neue Album von José Antonio García Soler, besser bekannt als Kid Simius, wohl am besten beschreiben. „Ich habe die Platte gemacht, die ich als Musikfan von mir hören wollte“, sind die Worte, die Kid Simius selbst für das Album findet. Auf „Planet Of The Simius“, das am 2. November auf Jirafa Records erscheint, gibt es sizilianische Arbeiterlieder, handgemachten House, Stoner Rock und psychedelischen Rap, melancholisch umwölkten Boogie-Pop und immer wieder Bezüge zur goldenen Disco-Ära. Auf der Vinyl-Edition des Langspielers finden sich zusätzlich Club-Remixe – unter anderem von Paul...

Read More

Städtetrip – mit Redlight in Bristol

Der in Bristol aufgewachsene und in London wohnende DJ und Producer Redlight verbreitet seit gut zehn Jahren seine House- und Bass-geschwängerten Beats. 2015 erschien sein Debütalbum „X Colour“ auf seinem Label Lobster Boy, nun kommt der Nachfolger „Active“ raus. Hier stellt uns Hugh Pescod, so sein bürgerlicher Name, seine alte Heimatstadt vor.   Bester Club Bester Großraumclub ist das Motion – fantastisches Soundsystem, läuft gut, kümmert sich um die Raver und sorgt dafür, dass alle sicher sind und Spaß haben. Der beste kleine Club wäre The Love Inn – gute Stimmung und viele DJs, die hier Station machen. Bestes Restaurant Für...

Read More

Gorillaz sagen ab sofort die Zeit an: Neue G-Shock Kollektion!

Gorillaz und G-Shock. Ab sofort ist eine spezielle „Gorillaz x G-Shock“-Kollektion der beliebten Armbanduhr von Casio erhältlich, die passend zum aktuellen Album „The Now Now“ den Titel „G-Time Is Now“ trägt. Wir haben das exklusive Interview mit den vier Bandmitgliedern, erfreulicherweise auch mit Murdoc, der frisch aus dem Knast draussen ist!  Hallo Murdoc, schön dass du wieder da bist. Was hast du in der letzten Zeit gemacht? Murdoc: Meinen Hals in Abwasser gehalten. Und seit meinem Gefängnisausbruch – alles Mögliche, Kumpel. Ich ging nach Patagonien, um Noodle vor einem bösen kriminellen Psychopathen zu retten, dann ging ich nach Nordamerika, um meine glorreiche Bühnenrückkehr auf...

Read More

1000 Tage Techno

WILDLIFE

FAZEmix

FAZEmix