Full Moon PartyAus Thailand nach Spanien. Viele kennen sicherlich die legendären „Full Moon Partys“ aus Thailand, genauer gesagt auf der Insel Ko Pha-ngan, oder haben davon schon gehört. Am Strand von Haad Rin werden seit Ende der 80er immer wieder diese Partys organisiert. Trance, Techno, House, Goa und mehr erwarten die Besucher. Eigentlich eher für Touristen gedacht, werden solche Partys mittlerweile auch von Einheimischen besucht. Einen religiösen oder kulturellen Hintergrund haben diese Partys aber nicht. Oft werden die Partys sogar außerhalb des Vollmonds abgehalten, da hier tatsächlich parallel religiöse Feiern der Einheimischen stattfinden. In den 80ern als private Party gestartet, kommen heute je nach Jahreszeit zwischen 7.000 und 30.000 Menschen nach Ko Pha-ngan.

Zurück zu Spanien: Am 25. August 2018, von 18:00 bis 06:00, könnt auch ihr solch eine Party miterleben. Am Hierbabuena Strand (Barbate, Cádiz), im Süden Spaniens. UV-Farbe für Gesicht und Körper, Feuer-Shows, LED-Beleuchtungen und mehr erwarten die Besucher.

Folgendes Line up steht bereits fest: Cuartero, Nicole Moudaber, Technasia und Dennis Cruz. Weitere Künstler sollen noch folgen.

Der Veranstalter teilt mit, dass der Schutz von Umwelt und Natur an oberster Stelle steht. Kein Glas, ausreichend Mülltonnen, umweltfreundliche mobile Toiletten und die Verwendung von biologisch, abbaubaren Kunststoffen werden eingesetzt.

Tickets in unterschiedlichen Kategorien bekommt ihr unter folgenden Links:

Myguestlist:
 http://bitly.com/fmpeurope
Kingocio: https://bit.ly/2LV3tMG
Ticketmaster: https://bit.ly/2JRD3xY

Weitere Details findet ihr direkt beim Veranstalter auf Facebook.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
10 Arten der Festivalvorbereitung
Mehrere Tonnen verschiedener Drogen in Thailand beschlagnahmt