oxford_barrel_playground_canopy_shelter-ayleward_04

Früh übt sich wer ein Raver werden will – Polizei beendet Rave an Grundschule – Pic by Ben Strout

Wollten wir nicht alle schon einmal in einer Schule eine Party feiern und richtig abraven? Natürlich. Im Londoner Stadtteil Stanmore fand am Wochenende ein Rave der besonderen Art statt. Eine leer stehende Grundschule, die Aylward Primary School, wurde zur Begegnungsstätte für ca. 600 Raver, die von Samstag 18:00 Uhr bis Sonntag 06:00 Uhr wild feierten.

Früh übt sich wer ein Raver werden will – Polizei beendet Rave an Grundschule

Nach Nachrichten der britischen Presse traf die Polizei offenbar bereits um 22:30 Uhr ein, betrat den Rave aber zuerst nicht, um angeblich ‚Chaos und Störungen auf den Straßen zu vermeiden‘. Einer der Gäste wurde von der Zeitung The Standard befragt und berichtete: „Es ist nichts Schlimmes passiert, die Musik hat gescheppert. Es wurde nirgendwo angekündigt, man musste nur die richtigen Leute kennen. Man hat es erst unmittelbar vor dem Event erfahren und ist dann direkt da hin.“

Das verlassene Gebäude, das noch in diesem Jahr abgerissen werden soll, da die Schule in ein anderes Gebäude umzieht, hat keinen Schaden genommen. Dennoch zeigte sich der Rektor der Schule gegenüber dem Standard ’not amused‘: „Es ist zu keinen Schäden gekommen, aber es ist eine Schande, dass sie auf illegale Weise den Boden der Schule betreten haben. Solche Dinge sollten nicht passieren.“

Das nicht angemeldete und somit auch nicht genehmigte Event wurde am Sonntagmorgen schließlich doch von der Polizei beendet. Einzige unschöne Begleiterscheinung: Ein unter Drogen- oder Alkoholeinfluss zu stehen scheinender 17-Jähriger wurde vorläufig festgenommen, als er einem Polizisten aufgrund der abrupten Beendigung des Raves mit dem Tode drohte.

Vor kurzem hatten wir hier darüber berichtet, dass man im UK darüber nachdenkt, Techno an Schulen zu unterrichten. Eventuell kann man dann auch mal den Kids beibringen, was man für einen ordentlichen Rave braucht.

Das könnte dich auch interessieren:
Polizei beendet Rave bei Potsdam
Größter illegaler Easter-Rave wurde von Polizei beendet
Illegaler Rave von Polizei gestoppt
Verrückt, verrückter, UK – Polizei stoppte illegale Party im Abwasserkanal
Airbnb-Touristen organisierten Pop-Up Rave im Apartment