Helena Hauff - Qualm

Von wegen Digitalisierung: Ninja Tunes Shootingstar Helena Hauff liefert auf ihrem neuen Werk eine inspirierende und leidenschaftliche Interpretation von elektronischer Tanzmusik. Die Hamburgerin interagiert auf sehr lebendige Weise mit ihren Synthesizern, Drum Maschines sowie Effekten und erschafft warme, analoge Klangtexturen, die von angezerrten Grooves kraftvoll untermauert werden. Anmutige Melodien schweben durch den Raum, getragen von atmosphärischen Pads, während die Crowd mit intelligenten, aber wummernden Patterns ihren Spaß hat. Alle Tracks eignen sich sowohl zum Home-Listening mit geschlossenen Augen als auch für ein weltoffenes DJ-Set. Sei es im perfekten Warm-Up oder als energiegeladene Groove-Bombe. „Qualm“ ist mehr als nur eine Empfehlung wert. 10/10 Basti Gies