Ibiza port

Die Anzahl der Urlauber auf Ibiza ist in diesem August so hoch wie noch nie zuvor. Das kündigte der Dario de Ibiza an. Der August ist immer der Monat mit den meisten Besuchern auf Ibiza. In diesem Jahr kamen 1.409.848 Urlauber über den Flughafen. Die Zahl der aus Großbritannien kommenden Urlauber überstieg dieses Jahr zum ersten Mal die 400.000. Mit 400.722 Besuchern erhöhte sich die Zahl der britischen Gäste also um 6,7 Prozent.

Die Zahl der Besucher vom spanischen Festland betrug nur 419.549. Im vergangenen waren es 2,6 Prozent mehr. Die Italiener waren auf Platz Zwei mit 217.822 Urlaubern, gefolgt von den Deutschen mit 116.145. Niederländer waren es 86.482 und Franzosen 65.074.

Die Zeitung Man In San An berichtete, dass die Zahl der Niederländer von Januar bis August um 22,3 Prozent anstieg. Im Jahr 2016 waren es vergleichsweise 70.000. Scheinbar fiel auch die Zahl der Hotelbesucher im August um sechs Prozent. Dies ist wohl auf die Plattform Airbnb zurückzuführen, die auch eine Teilschuld an der Unterkunftskrise haben soll.

Das könnte dich auch interessieren:
DJ Awards feiert die Aftershow des Jubiläums im HI Ibiza
Teenagerin stirbt auf Ibiza an Beutel Ecstasy in ihrem Magen
Wenn das ZDF nach Ibiza fährt…
Ibiza-Urlaub wird teurer – Balearen verdoppeln Steuer