jackthebox

Bobby Starrr:
Dein Lieblingsjahrzehnt: Die 90er-Jahre, weil ich 1990 im Alter von zwölf Jahren fasziniert von der WM in Italien war und entschlossen, professioneller Fußballspieler zu werden. Ich kaufte in diesem Jahrzehnt meine erste Italo-Compilation auf Kassette und wurde großer Fan von Sueño Latino. Mitte der 90er kamen die Frauen, und die Pläne für meine Fußballerkarriere legte ich ad acta, denn ich bemerkte, dass das Rockstar-Image und Mixtapes zu machen, viel cooler war. Ich hatte auch Ambitionen, eine Rockband zu gründen … und als das Jahrzehnt endete, da übernahmen MP3s die Kontrolle.
Dein Liebingssong: New Order – World In Motion
Der schlimmste Song: Jive Bunny and the Mastermixers – Let’s Twist Again
Dein Lieblings-Outfit: Miami Vice! Ein weißer Anzug mit mintgrünem Shirt und weißen Slippern.
Dein schlimmster modischer Fauxpas: Brylcreem (Pomade)
Dein Lieblingsfilm: Trainspotting
Deine Lieblingsserien: Neighbours vs Home and Away
Dein persönlicher Held: Stuart Pearce
Deine Jugendsünde: Monster Munch Crisps „Pickled Onions“

Tyree Cooper:
Dein liebstes Jahrzehnt: Die 80er-Jahre, denn das war die Zeit des Übergangs. Ich wurde vom Jungen zum Mann. In dem Jahrzehnt wurde auch mein erstes Kind geboren, ich habe geheiratet und es war die Zeit, in der ich Teil von etwas war und nicht wirklich meine Rolle verstanden habe und wo sie mich hinbringen würde. Es war die Zeit meines demütigen Beginns als DJ und Künstler. Es war die Zeit meiner Unschuld, meiner Naivität und der Versuch des Verstehens, was das für einen Mann bedeutete in dieser Gesellschaft. Die Bewältigung aller ihrer Realitäten.
Dein Lieblingssong: Zu viele, um sie zu erwähnen, aber einer meiner allerliebsten war „Planet Rock“ von Afrika Bambaataa & The Soulsonic Force.
Der schlimmste Song: alles im weißen Radio …
Deine Lieblingsinstrumente: TR 808, 909, 707, 727, Akai S900 Sampler und Korg M1 Keyboard
Dein Lieblings-Outfit: Ein Kapuzenpulli, Jeans und eine dicke Winterjacke sowie eine Marc Buchannon Lederjacke
Dein schlimmster modischer Fauxpas: Hatte ich keine, es waren die 80er
Dein Lieblingsfilm: Der Prinz aus Zamunda
Deine Lieblingsserien: All My Children, General Hospital, Arsenio Hall Show
Deine persönliche Helden: Farley “Funkin” Keith, Frankie Knuckles, Ron Hardy, Leonard “Remix” Rroy
Deine Jugendsünde: Die will ich nicht erwähnen, die war wirklich schlimm, aber ich musste nicht ins Gefängnis …

www.moodmusicrecords.com

Das könnte dich auch interessieren:
Jack The Box (Tyree Cooper & Bobby Starrr) präsentieren ihr Debütalbum “Side A”
Tyree Cooper & Axel Boman remixen Justus Köhnckes “Timecode”
Auf einen Kaffee mit…Tyree Cooper

 

Mehr Flashbacks: 
Flashback in die 80er – Joy Wellboy
Flashback in die 90er – Till von Sein
Boys Noize – Flashback in die 90er
Phil Fuldner – Flashback in die 90er
Langenberg – Flashback in die 00er Jahre
Ian Pooley – Flashback in die 90er
Kollektiv Turmstrasse – Flashback in die 70er & 90er

Roberto Rodriguez – Flashback in die 80er
Filippo Moscatello – Flashback in die 80er
Clara Moto – Flashback in die 80er
Otto von Schirach – Flashback in die 80er
Daniel Dexter – Flashback in die 90er
Pyrolator – Flashback in die 70er
Adultnapper – Flashback in die 90er