Bildschirmfoto 2018-08-29 um 22.20.27

Mit „Along The Coast“ veröffentlicht Steinhoff seine erste EP auf seinem Label Smallville seit seinem 20114er Debütalbum „Flockig Behaviour“. Drei neue Tracks für den Dancefloor. Den Anfang macht der Titeltrack, der mit Allerlei Acid-Gefiepse startet, dann aber nach und nach in wärmere und deepere Gefilde verabschiedet, getrieben von Hihat und Claps. „Be Myself“ schnappt sich die Hihat, durchläuft den techy Way of Life, plöckelt Bleeps und Synths in den Raum. Der „Moondowner“ schnarrt mit den Hufen, dubbt sich gemütlich-wippend ins Abendrot. 8/10 Grobi Neumann