Bildschirmfoto 2019-03-10 um 16.20.59

Die erste Kaiserdisco-EP des Jahres steht ganzen im Zeichen von deutschen Begriffen, die man immer weniger im normalen Sprachgebrauch findet. Neben Hallodri sind das hier noch Fummeltrine und Banause. „Fummeltrine“ rollt den Beat durch Technogehölz, energiegeladen und voller hüpfender Soundfragemente. Dazu ne dufte Hihat und ordentliche Claps. „Banause“ hingegen Pakt hier die Peitsche aus, hypnotisiert sich, dringt in deine Synapsen, hält dich fest im Griff in der tiefsten Nacht. Zwei sehr ordentliche Peaktime-Kracher. 9/10 Tech Guardiola