kylie-golden

Im April wird Kylie Minogue ihr neues Album „Golden“ veröffentlichen. Es ist das 14. Album der australischen Sängerin. Vor 30 Jahren erschien ihr Debütalbum „Kylie“, mittlerweile hat sie über 70 Millionen Tonträger verkauft, diverse Brit-Awards und einen Grammy gewonnen.

Für eine Albumpräsentation im kleineren Rahmen kommt Kylie Minogue im März nach Europa und wird fünf Konzerte geben: in London, Paris, Manchester, Barcelona und Berlin. Und in Berlin wird sie – man höre und staune – im Berghain auftreten.

13.03. London, Cafe de Paris
14.03. Manchester, Gorilla
16.03. Barcelona, Bikini
18.03. Paris, Café de la Dance
20.03. Berlin, Berghain

Das könnte dich auch interessieren:
Ein Bilder-Tagebuch über das Berghain
Nach Cocoon verlässt die nächste Partyreihe das Amnesia