LGFN
Le Gateau Foret Noire – das Projekt von Hr. Anderer aus dem Schwarzwald ist eine gelungene Expertise moderner Expressivität im Bereich Electronica. Ganz klassisch besetzt, überzeugt die Band mit dynamischem Flow, der die elektronisch durchwebten Trip Hop Tunes beseelt. Moog ist das Zauberwort an dieser Stelle, dieser Sound legt sich mütterlich beschützend über das Quartet und verbindet die Kontrapunkte zwischen Gitarre und Synthies. Basslines, die Hip Hop and Dance können, findet man in dieser Qualität nicht so häufig und wissen, unterstützt von “Sexy Dirtyness“ (Zitat Pressetext) Sängerin Nadja Eiselin, die Zuhörerschaft mitzureißen. Mögen die Liveperformances in Karlsruhe und Berlin nicht die letzten gewesen sein. 7/10 Cars10.Becker