Bildschirmfoto 2019-03-10 um 16.37.15

Das Berliner Label Second State präsentiert die neuesten Geschütze des Italieners Luigi Madonna. Zwei Originale vom Mann aus Neapel und zwei Remixe von Pan-Pot selbst sind im Lieferumfang enthalten. Titeltrack „Enfant Terrible“ präsentiert sich funktional und groovig, lädt mit Synthline durch und sichert mit repetitivem Vocal. Die Labelheads upgraden die Nummer im Energielevel und sorgen für maximale Ausbeute auf dem Floor. Großartiges Teil! Das zweite Original, „Chaudefontaine“, übt sich in hypnotischem Dauerfeuer. Der Einsatz von Säure kommt hier nicht zu kurz. Der Remix dazu begibt sich hingegen auf nächtliche Mission, taucht mit entsprechendem Gerät alles in grünes Licht und arbeitet sich so kontinuierlich nach vorn. Gewaltige Energie, wenn auch subtiler transportiert. Heads down! 8/10 Tina