Machine du Vin

Südfrankfreich. Ein Schloss. Ein schönes Areal samt Weinbergen. Eine geile Location für ein Festival der etwas anderen Art.

Vom 31. August bis zum 2. September 2018 findet das „Machine du Vin“ in Camon, einem Dorf zwischen Toulouse & Narbonne im Süden Frankreichs statt. Die genau Location: Abbaye Château de Camon. Die Veranstalter bezeichnen es selbst als „Boutique Music, Food, Wine & Arts“-Festival.

Per Flugzeug erreicht man Machine du Vin am besten via Flughafen Toulouse. Ansonsten gibt es natürlich auch die Möglichkeit mit dem Auto oder dem Zug anzureisen. Insgesamt gibt es acht Bereiche, auf welchen ihr euch austoben könnt: Château, Vineyard, Garden, Tunnel, River, Eagles Nest, Jazz Quarter, Village. Das ein oder andere Gläschen Wein in der Sonne kann man sich doch bestimmt mal gönnen.

Folgendes Line-up erwartet euch auf dieser außergewöhnlichen Location: 2manydjs, Bonobo, Tourist, Hercules & Love Affair, Booka Shade, CC:Disco!, Claptone, Erol Alkan, Hot Dub Time Machine, Human Movement, Young Franco, Yuksek, What So Not, The Magician und Late Nite Tuff Guy.

Ein 3-Tage-Ticket kostet 149 EUR, plus Gebühr zahlt man insgesamt 154,69 EUR.

Tickets, Details, Infos und Social-Media-Kanäle findet ihr auf www.machineduvin.com

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden
12 Dinge, dir ihr auf einem Festival braucht

Das ultimative Festival-Mainstage Bullshit-Bingo

Foto (C): Machine du Vin Facebook