Foto via: Facebook

Foto via: Facebook

Am vergangenen Wochenende fand das beliebte Bestival in Großbritannien statt. Das Event ist bereits einige Male zum besten Festival im UK gewählt worden. In diesem Jahr wurde es jedoch von einem tragischen Vorfall überschattet. Die britische Polizei hat gestern die Leiche einer 25-jährigen Frau in einem Waldgebiet in der Nähe des Gelände des Bestival Festivals gefunden. Man sorgte sich scheinbar schon um das Wohlergehen der Londonerin, weshalb die Beamten gerufen worden. Im Zusammenhang mit dem Leichenfund wurde ein 28-jähriger Mann verhaftet.

Der Mann wird momentan zu der Sache verhört und befindet sich in Untersuchungshaft. In der Umgebung der Fundstelle der Leiche wird derzeit von Gerichtsmedizinern nach weiteren Hinweisen gesucht. Weitere Auskünfte soll die Obduktion der Leiche geben.

Bisher wurden nur wenige Informationen zur Identität der Toten und dem Tathergang veröffentlicht. Die Polizei in Dorset bittet um Hinweise oder per Telefon.

Die Veranstalter zeigten sich schockiert und haben den ermittelnden Behörden jede Mithilfe angeboten.

Das könnte dich auch interessieren:
Tragischer Todesfall auf dem Burning Man Festival
Blitzeinschlag auf Festival: 15 Verletzte
Besucher des Waking Life Festivals erleiden mysteriöse Krankheit
25 Festivalbesucher wegen GHB-Überdosis im Krankenhaus