Bildschirmfoto 2017-06-08 um 15.27.14
Auf seiner neuen EP liefert uns Mano Le Tough, in Form von zwei bezaubernden Tracks, neues Material für den Floor. Eine solche Detailverliebtheit hört man selten, denn beide Tracks sind in ständiger Entwicklung. Entweder eine Synthieline wird extrem manipuliert, eine virtuose, orchestrale Melodie ertönt oder charmante Störgeräusche unterbrechen den Beat. „Big Words From The Small Mouth“ wurde mit einem ganzen Maschinenraum analoger Tools produziert, die den Track sehr treibend machen. „Arganol“ ist etwas ruhiger und emotionaler aufgrund seiner organischen Sounds, bietet jedoch viel Raum für Fantasie. Neuer Favorit! 9/10 Basti Gies