Max-Cooper-Human-COVER
Max Cooper, der ursprünglich Genforscher am University College in London war und dessen Doktorarbeit auch online einsehbar ist, bringt sein Debütalbum heraus. In diesem Zusammenhang erscheint der Titel „Human“ mehr als passend. Es erscheint am 10. März über Fields und es beschreibt die Gegensätze im Leben: Anlage und Umwelt, emotional gegen rational, der einzelne Mensch gegen die Gesellschaft. Mit dabei sind die Gäste Kathrin DeBoer (Belleruche) und Braids, mit denen er schon in der Vergangenheit zusammenarbeitet hat.

Tracklist:
01. Woven Ancestry
02. Adrift feat. Kathrin deBoer
03. Automaton feat. BRAIDS
04. Supine
05. Seething
06. Numb feat. Kathrin deBoer
07. Impacts
08. Empyrean
09. Apparitions
10. Potency
11. Awakening

www.maxcooper.net