OnlineMixing

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde das Online-Mixing-Studio komplett ausgeräumt. Inhaber Peer Hahnefeld ist seit über 15 Jahren aktiv und hat sich in Kemberg zwischen Berlin und Leipzig eingerichtet. Doch nun ist das Studio leer und Hahnefeld bittet um Mithilfe, um die Täter zu überführen.

Folgende Geräte sind gestohlen worden:
Avalon AD 2077 (Seriennummer 10800)
Fairman TMC SPE (Seriennummer 3B0045)
Vertigo VSC 2 (Seriennummer VS106C)
Drawmer S3 (Serial 0904 / 00211)
Millennia NSEQ 2 inkl. FF Mod (Seriennummer EQ2-666)
Forssell MADA-2 (Serial 168)
Dangerous Monitor ST (Serial 1458)
Dangerous DAC (Serial 206)
TC Powercore 6000 (Serial 7140405)
Adam S3a
Avantone Mix Cubes
Vovox Kabel inkl. Vovox Kabelpeitschen
PC von Digital Audionetworx inkl. UAD 2 Octo, UAD 2 Quad mit Haufen Lizenzen und RME AES EBU Karte, weitere Software unter anderem Steinberg Cubase 9 Pro und Wavelab 9.

Haltet die Augen auf und wendet euch an Peer Hahnefeld, wenn ihr was wisst!