MTV music wiki

Man kann es nicht leugnen, elektronische Musik wird wieder populärer und spielt eine immer größere Rolle in der Musikbranche. Der Fernsehsender MTV springt nun auch auf den Zug auf und hat kürzlich einen neuen Musikchannel für elektronische Tanzmusik ins Leben gerufen.

Den neuen Sender namens Club MTV gibt es seit letztem Monat und er ersetzt das Programm von MTV Dance auf Sky und Virgin Media in Großbritannien. Zukünftig soll es dort die besten Tracks der Clubszene geben und das nicht nur in Sachen EDM, sondern auch aus der Underground-Szene und anderen elektronischen Genre. Somit bietet das Programm die perfekte Plattform, um die Szene zu feiern und auch mal in andere Richtungen zu schnuppern. Der Name Club MTV tauchte bereits 1987 in Form einer Musik-Show auf, wurde 1992 allerdings wieder abgesetzt.

In Deutschland gibt es den neuen MTV-Sender noch nicht und bisher wurde auch nicht bekanntgegeben, ob er in Zukunft hier erscheinen wird. In England ist Club MTV aber auf dem Sky-Kanal 354 und dem Virgin-Kanal 314 zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren:
Isle Of MTV Malta mit Dimitri Vegas und Like Mike
Musiksender MTV kehrt ins Free-TV zurück
Für den guten Zweck – Moby verkauft seine Vinylsammlung