ND17 Steffen Bennemann (by Martin Lovekosi)5

Steffen Bennemann (by Martin Lovekosi)

Nachtdigital feiert in diesem Jahr seine 20. Ausgabe. Das Festival, das im Bungalowdorf Olganitz zwischen Dresden und Leipzig stattfindet, hat sich in dieser langen Zeit seinen sehr eigenen Charme behalten: liebevolle und handgemachte Deko, eine traumhafte Location inkl. See, familiäre Atmosphäre – es werden jeden Jahr nur 3000 Tickets verkauft – und ein sehr fein abgestimmtes Line-up. Kein Wunder, dass die Tickets immer schon wenige Stunden nach dem Vorverkaufsstart ausverkauft sind.

Seit ein paar Jahren bringen die Macher auch eine begleitende 12Inch raus, die es nur auf dem Festival, im eigenen Webshop oder in einigen ausgewählten Plattenläden gibt. Dieses Jahr, zum Jubiläum, gibt es erstmals ein Doppelvinyl – mit Beiträgen von kollaborativen Projekten, die auch Teil des Festivalprogramms sind. Seite A kommt von Giegling, die B-Seite bestreiten KLM, einem speziell für diesen Anlass zusammengestellte Formation aus Kassem Mosse, Lowtec und Mix Mup. Die C-Seite wird von Panda und Cologne Tape abgeliefert, während Seite D von der Festivalcrew stammt. Das Cover hat Hausgrafiker Manuel Birnbacher gestaltet, die Auflage ist streng limitiert.

„Nachti XX“ erscheint am 4. August 2017.

Tracklist:
A – Giegling (25:36)
B – KLM (14:04)
C1 – Pandt (09:57)
C2 – Cologne Tape (04:44)
D – Nachti (24:00)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
Nachtdigital verkündet Line-up der Jubiläumsausgabe
 

Solomun remixt „The Age Of Love“ 
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden