New Order

NEW ORDER haben das Re-Release ihres Album-Debüts „Movement“ als Box-Set angekündigt. Ab dem 05. April 2019 ist das „Definitive Edition“-Box-Set auf Rhino Records/Warner Music erhältlich. Die vier 12-Zoll Maxi-Singles, die damals separat veröffentlicht wurden und nicht auf dem Album waren, werden ebenfalls neu veröffentlicht. Zuletzt releasten sie das Album „NOMC15“ auf Live Here Now und Mute.

1981 entstand die Band aus der Asche von Joy Division, als die verbleibenden Mitglieder der Band sich entschlossen, nach dem Freitod des Frontmanns Ian Curtis unter dem Namen NEW ORDER weiterzumachen. Zu ihren bekanntesten Werken zählt die im Jahr 1983 erschienene Single „Blue Monday“– eines meiner persönlicher Lieblingsstücke.

Das Box-Set Movement „Definitive Edition“ wird die Vinyl-LP im ikonischen Originalcover enthalten, das von Peter Saville gestaltet wurde. Zudem beinhaltet die Box das Original-Album als CD einer kleinen Hülle, die dem Originalcover nachgebildet ist, eine Bonus-CD mit bisher unveröffentlichten Tracks, eine DVD mit Live-Shows und TV-Auftritten sowie ein fest gebundenes Buch. Alle Bestandteile befinden sich in einer Schachtel mit abnehmbarem Deckel.

 

New-Order-Movement-Box-MockUp-px1000

NEW ORDER  “Movement”  Tracklist: 

LP / CD1 (original album)        
01. Dreams Never End
02. Truth
03. Senses
04. Chosen Time
05. ICB
06. The Him
07. Doubts Even Here
08. Denial

CD2 (bisher unveröffentlichte Tracks)    
01. Dreams Never End (Western Works Demo)
02. Homage (Western Works Demo)
03. Ceremony (Western Works Demo)
04. Truth (Western Works Demo)
05. Are You Ready For This? (Western Works Demo)
06. The Him (Cargo Demo)
07. Senses (Cargo Demo)
08. Truth (Cargo Demo)
09. Dreams Never End (Cargo Demo)
10. Mesh (Cargo Demo)
11. ICB (Cargo Demo)
12. Procession (Cargo Demo)
13. Cries And Whispers (Cargo Demo)
14. Doubts Even Here (Instrumental) (Cargo Demo)
15. Ceremony (1st Mix – Ceremony Sessions)
16. Temptation (Alternative 7”)
17. Procession (Rehearsal Recording)
18. Chosen Time (Rehearsal Recording)

Das könnte dich auch interessieren:
New Order kreieren ihr eigenes Bier – Stray Dog
New Order – aus „Music Complete“ wird „Complete Music“
New Order unterschreiben bei Mute Records