PvD1
Für das amerikanische Modelabel TOMS hat Paul van Dyk seine Musik links liegen gelassen und sich an den Schreibtisch gesetzt, um Schuhe und eine Sonnenbrille zu entwerfen. Das Design der limitierten Auflage mit dem Namen „Galaxy by TOMS x Paul van Dyk“ beinhaltet Cover-Elemente des aktuellen Albums „Evolution“ sowie das Triangellogo von PvD. Die Kollektion unterstützt das Spendenprogramm „One for One“, denn mit jedem verkauften Paar Schuhe schenkt TOMS ein weiteres Paar an bedürftige Kinder. Mit jeder verkauften Sonnenbrille wird eine Augenoperation samt medizinischer Behandlung ermöglicht.

www.shoptoms.de
www.paulvandyk.com

PvD4

Das könnte dich auch interessieren: 
ROC LINE präsentiert neue Kollektion “Immortals”
Canvasco Urban Dogs – Für den trendbewussten Hund
Mit der richtigen Sonnenbrille in die Festivalsaison starten 
Adidas Camolette – Gut getarnt durch den Sommer