wedj_iphone

WeDJ ist nun auch für das iPhone verfügbar. Die App erlaubt es euch mit Musik aus der iTunes-Library zu mischen.

Die bereits vom iPad bekannte Pioneer App WeDJ ist jetzt auch für das iPhone verfügbar. WeDJ erlaubt es ohne Hardware Tracks miteinander zu mixen und so mit geringem Aufwand den DJ zu mimen. Musik aus der iTunes-Library kann in das virtuelle Zwei-Kanal-Mischpult geladen werden. Komplett mit Waveformen, Jog Wheels, Pitch, Equilizer und Crossfader – so wie auch bei anderen Pioneer DJ-Produkten.

Mit der Record-Funktion können Mixe auch aufgenommen werden. Die App richtet sich vor allem an Anfänger und „Zeitvertreiber“, lässt sich, wie im Produktvideo vorgestellt, auch für die Vorbereitung professioneller DJ-Sets im Club gebrauchen. Als Testimonials stehen u.a. DJ Barely Legal und Danny Avila zur Seite.

Wer einen blick auf die iPhone-Version von WeDJ erhaschen will, der kann sich die Vollversion bis zum 28. November 2016 sogar gratis herunterladen. Danach kostet sie 99 Cent. Die iPad Version ist ebenso bis zum 28. für einen vergünstigten Preis verfügbar.

Hier geht es zum Download.

Das könnte dich auch interessieren:
FAZEMAG PRÄSENTIERT: GRIZ AUF DEUTSCHLANDTOUR
NINTENDO CLASSIC MINI NES – WIR VERLOSEN DIE RETROKONSOLE
DIE ANALYSEPLATTFORM VIBERATE.COM STARTET VOLLVERSION